Tagen und feiern auf der schönsten Pyramide der Schweiz

Der Niesen ist eine Pyramide und steht am Thunersee. Mit seiner unverkennbaren Form steht er am Tor zum Berner Oberland, einem Wächter gleich zwischen den Tälern von Simme und Kander. 1856 wurde auf diesem exklusiven Gipfel das erste Berghaus gebaut, 1910 folgte die Standseilbahn, welche in zwei Sektionen auf den 2362 m hohen Gipfel führt.

Weg vom Alltag und doch rasch erreichbar. Im Berghaus Niesen Kulm auf 2332 m ü. M. bieten wir für jeden Anlass das passende Ambiente. Entsprechend Ihren Wünschen stehen individuell abtrennbare Räume zur Verfügung. Die fantastische Aussicht von den Hochalpen bis zum Jura oder eine mystische bis stürmische Nebel- und Wolkenstimmung sind die unverwechselbare Kulisse für Ihren Anlass an diesem einmaligen Kraftort. Das historische Berghaus von 1856 und der mehrfach preisgekrönte Pavillon von 2002 wurden 2018/2019 saniert und weiterentwickelt.

Die Niesenbahn engagiert sich für den Klimaschutz
Die Niesenbahn beteiligt sich an der Initiative «Cause We Care» der Stiftung myclimate. Wer mit intakter Natur wirbt, muss auch etwas zu deren Schutz und Erhaltung tun. Nebst unserem gesellschaftlichen und ökonomischen Engagement steht beim Thema «Ökologie» der Klimaschutz im Zentrum. «Cause We Care» ist eine Initiative für den Klimaschutz: Unsere Kunden bezahlen freiwillig ein Prozent der Kaufsumme und erhalten ein klimaneutrales Angebot. Wir verdoppeln den Beitrag. Im Jahr 2018 konnten so insgesamt zusammen mit unseren Gästen CHF 8546.– in lokale und internationale Schutzprojekte investiert werden.

Fotos Andrea Badrutt

Bequem erreichbar
Mülenen ist mit dem BLS-Zug «Lötschberger» ab Bern in 40 Minuten direkt erreichbar. Für Besucher mit dem Auto stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Bahnhof Mülenen wie auch Parkplätze sind direkt bei der Talstation.
Auch für mobilitätsbehinderte Menschen ist der Niesen erreichbar. Die Bahnwagen bieten Platz für maximal zwei Rollstühle. In der Bergstation Niesen Kulm stehen zwei Lifte zur Verfügung. Das Berghaus ist rollstuhlgängig. Der Gipfel kann– etwas Muskelkraft der Begleitpersonen vorausgesetzt– ebenfalls befahren werden.

Der Niesen in Stichworten
› Nostalgisches Bahnerlebnis in zwei Sektionen – Berghaus mit Glaspavillon, grosser Sonnenterrasse und abtrennbaren Räumen
› 11 rustikale Doppel- und Zweibettzimmer zum Übernachten – Abendfahrten mit verschiedenen Themenbuffets – ausgiebiger Weekend-Brunch à discrétion
› Wanderbillett – 3 Sektionen fahren, 1 Sektion wandern
› Gschichtefahrte für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren
› Niesendörfli für die Familie
› Berg- und Talfahrt für Erwachsene: CHF 59.–, mit Halbtax/GA CHF 29.50
› Kinder fahren mit Junior- und Enkelkarte der SBB gratis

Weitere Informationen
#niesen
Instagram: @niesenbahn
Facebook: @niesen.ch
Twitter: @Niesenbahnag


Niesenbahn AG
Heustrichstrasse 12
3711 Mülenen
Tel 033 676 77 11
Fax 033 676 77 12
info@niesenbahn.ch
www.niesen.ch

Der «Rhystärn» – Basels neuester Stolz

Erleben Sie Ferienfeeling pur auf dem neuen «Rhystärn». Lichtdurchflutet, grosszügig konzipiert und mit einem 360-Grad-Panoramadeck präsentiert sich das neue Schiff der Basler Personenschifffahrt AG elegant und modern.

Modernstes Schiff der Flotte
Der «Rhystärn», das neuste Schiff der Flotte der Basler Personenschifffahrt AG (BPG), ist seit Sommer 2018 in Betrieb und begeistert mit seiner Eleganz und Modernität die einheimischen Baslerinnen und Basler sowie Touristen aus aller Welt. Das Schiff bietet Platz für total 600 Personen, das heisst 350 Personen im gedeckten Raum und 250 Plätze auf dem Panoramadeck. Mit einer Höhe von sechs Metern, einer Länge von 70 Metern und einer Breite von 11,4 Metern ist der «Rhystärn» das grösste Schiff der BPG-Flotte. Das neue Flaggschiff – von Basel und für Basel gebaut – ist grosszügig konzipiert und lichtdurchflutet, jede Fahrt wird zum Erlebnis. Als eines der absoluten Highlights gilt das 360-Grad-Panoramadeck, das sich fast über die gesamte Schiffslänge zieht und eine fantastische Rundumsicht ermöglicht. Von dort aus lässt sich die vorbeiziehende Uferkulisse wunderbar bestaunen und geniessen. Ausgerüstet mit der modernsten Technik, gleitet das Schiff ruhig und sanft auf dem Wasser und ermöglicht vollkommen entspannte und erholsame Schifffahrten auf dem Rhein. Die Sommersaison 2019 beginnt am Karfreitag, 19. April, und dauert bis Ende Oktober. Während dieser Zeit ist der «Rhystärn» täglich (bis auf wenige Ausnahmen) unterwegs und bietet mit seinen abwechslungsreichen Rundfahrten spannende Erlebnisse auf dem Rhein an.

Ecopool

Das ideale Eventschiff
Die Grösse und Bauweise mit einem Haupt-und einem Panoramadeck macht den «Rhystärn » auch zum idealen Eventschiff. Total stehen 1000m2 zur Verfügung, die – auch dank dem flexiblen Mobiliar – individuell genutzt und für jeden Wunsch eingerichtet werden können. Zudem bietet es den grossen Vorteil, dass sich der Innenbereich auf ein Deck konzentriert. Dies macht es zur Top-Location für grosse und gediegene Anlässe wie Hochzeiten, Partys, Ausstellungen, Seminare, Geschäftsanlässe, Meetings und Events aller Art.

Fahrplan Rundfahrten
19. April bis 27. Oktober 2019

Grosse Schleusenfahrt
Dienstag/Donnerstag/Samstag

Kleine Schleusenfahrt
Montag/Mittwoch/Freitag

Mittagsschiff
Montag/Mittwoch/Freitag

Sonntagsfahrt
Sonntag

Abendfahrten
Donnerstag bis Sonntag

Mehr Infos zu Fahrplan und Tarif finden Sie unter: www.bpg.ch


Basler Personenschifffahrt AG
Westquaistrasse 62
4057 Basel
Tel 061 639 95 00
info@bpg.ch
www.bpg.ch

Aquabasilea – die vielfältigste Wasser- und Wellnesswelt der Schweiz

Ob Spass und Action im turbulenten Erlebnisbad mit rasanten Rutschen oder Tiefenentspannung in der weitläufigen Saunalandschaft – im aquabasilea ist für jeden etwas dabei.

Badewelt
Erleben Sie im aquabasilea in Pratteln auf einer Gesamtfläche von über 13 000m² die perfekte Mischung aus Badevergnügen und wohltuender Erholung, die Sie Ihren Alltagsstress vergessen lässt. Für den extra Adrenalin-Kick sorgen unsere zwei Freefall-Rutschen. Aber auch weniger abenteuerlustige Besucher kommen bei dem Wellenbad, dem Aussenbereich mit Grotte und Strömungskanal, den übrigen fünf Rutschen und dem Verzascatal nachempfundenen Wildbach auf ihre Kosten.

Aquabasilea

Sauna
Ein Abtauchen aus dem Alltag hinein in die ruhige Welt der Entspannung und des Wohlfühlens wird in der Saunalandschaft möglich. Zwölf unterschiedliche Saunen, verschiedene Dampfbäder und Aromagrotten, zwei Whirlpools sowie textilfreie, illuminierte Aussenbecken laden zum Erholen ein.

Hamam
Tauchen Sie in die orientalische Welt ein und erleben Sie Entspannung der ganz besonderen Art. Während des Hamamrituals durchlaufen Sie die verschiedenen Stationen wie z. B. orientalische Dampfbäder, «Kese», eine Körperreinigung mit Peeling-Handschuh, «Lif», die Körperwaschung mit Olivenseife, und die anschliessende Auszeit im Relaxpool. Geniessen Sie zum Abschluss eine heisse Tasse orientalischen Tee und kleine Snacks. Gönnen Sie sich eine unserer Anwendungen, z. B. Rhassoul, Öl- oder Seifenschaummassagen und gehen Sie mit uns auf eine Reise in den fernen Orient.

Aquabasilea

Spa
Geniessen, Entspannen, Verweilen – Erholung in einzigartigem Ambiente. Erleben Sie die Rituale der Welt und Berührungen, die Körper und Geist bewegen. Ob Massagen oder Kosmetikanwendungen – finden Sie Ihre Wunschanwendung und geniessen Sie unvergessliche Verwöhn-Momente in unserem exklusiven Spa.

Events
Das aquabasilea bietet viele tägliche Events, wie z. B. immer dienstags den Romance Day oder donnerstags unser Ladies Day. Besonderes Highlight ist die XXL Saunanacht. Es erwarten Sie wechselnde Themen, kostenlose Probemassagen, FKK-Baden im Badebereich ab 22Uhr, ein fantastisch dekorierter Saunabereich sowie einzigartige, stimmungsvolle Spezialaufgüsse, begleitet von Musik und verkleideten Bademeistern. Selbstverständlich darf auch das Themen-Spezialmenü nicht fehlen. Bei unserem orientalischen Hamam-Event 1001 Nacht nehmen wir Sie mit auf eine Wellnessreise in den fernen Orient. Geniessen Sie die fernöstlichen Badebräuche
und verweilen Sie zwischendurch im wohltuenden Relaxpool. Nach der Entspannung für Körper und Geist folgt ein orientalisches Menü. Als besonderes Highlight
präsentieren wir Ihnen einen spannenden Show-Act zum endgültigen Abtauchen in einen Traum aus 1001 Nacht.

Interessiert?
Dann tauchen Sie ab und erleben Sie einzigartige Momente in der vielseitigen Welt des aquabasilea.
Informationen finden Sie unter: www.aquabasilea.ch
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Aquabasilea AG
Hardstrasse 57
4133 Pratteln
Tel 061 826 24 24
Fax 041 61 826 24 00
info@aquabasilea.ch
www.aquabasilea.ch

Der Biopool aus dem Toggenburg

Der eco-pool ist ein Schweizer Produkt, welches im Toggenburgentstand und mit stetiger Forschung vorangetrieben wird. Es kommen nur qualitativ hochstehende Komponenten zum Einsatz.

Ecopool

Unser Ziel mit eco-pool ist ein maximaler Badespass ohne Einsatz von Chemie. Dazu gehört neben minimalem Stromverbrauch auch die Installation mit möglichst wenigen Transporttonnen. Eco-pool bietet Plansch- und Badespass, eine Ruheoase und Utensilien fürs Sportschwimmen, wie zum Beispiel den Pooltrainer. Wir planen nicht nur neue Gartenwelten, sondern können auch Ihren bereits vorhandenen Teich, Naturweiher oder Ihre Swimmingpool-Anlage, egal ob biologisch oder chemisch gereinigt, in einen eco-pool verwandeln. Dies gilt auch für halböffentliche und öffentliche Anlagen sowie Sanierungen.

Ecopool

Was ist eco-pool?
› Biologisch gereinigtes Badevergnügen
› Minimaler Stromverbrauch – maximaler Badespass
› Der Biopool für höchste Ansprüche
› Sorglospaket für gesicherte Qualität
› Umbau von bestehenden Badeanlagen
› Private und öffentliche Hallen- und Freibäder


eco-pool
Schönenboden
9658 Wildhaus
Tel 071 999 94 94
klar@eco-pool.ch
www.eco-pool.ch

Stadt, Land, Fluss – Rheinfelden

Naturliebhaber kommen in Rheinfelden genauso auf ihre Kosten wie Stadtentdecker. Die historische Altstadt mit den gemütlichen Cafés und die umliegende Flusslandschaft laden zur aktiven Erholung ein.

Keine 20 Kilometer von Basel entfernt und innerhalb einer Stunde ab Zürich oder 15 Minuten ab Basel erreichbar, liegt Rheinfelden. Die älteste Zähringerstadt der Schweiz bietet einen idealen Mix aus städtischem Flair und ländlicher Idylle.

Der bei den Einheimischen als «Schwobe-Rundi» bekannte Rheinufer-Rundweg führt gleich zu Beginn über die Rheinbrücke ins benachbarte Deutschland. Am Rhein entlang bis zum Kraftwerk führt ein schöner Waldweg mit zahlreichen Informationstafeln zu Flora und Fauna. Auf der Schweizer Seite geht es wieder zurück, vorbei an der schönen Rheintreppe, die im Sommer zum Flussbaden einlädt.

Wer sich auf der Rheintreppe vom rund 100-minütigen Spaziergang erholt, trifft nicht nur auf Rheinschwimmer, sondern auch auf Surfer. Die Stand-Up-Paddling-Stadtführung verbindet Spass, Bewegung und Geschichte, was die trendige Sportart auf ein neues Level bringt. Kleingruppen von 2 bis 5 Personen können an einem beliebigen Datum die einzigartige Tour buchen.

Neben der schönen Flusslandschaft ist aber auch die Altstadt eine Augenweide. Die verwinkelten Gässchen und prachtvollen Altstadthäuser lassen sich auf einem kurzen Rundgang erkunden. Wer mehr wissen möchte, begibt sich mit einem Stadtführer auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit der bald 890-jährigen Stadtgeschichte. Zum Abschluss laden gemütliche Cafés und Restaurants direkt am Rhein zum Verweilen und Stärken ein.


Tourismus Rheinfelden
Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
Tel 061 835 52 00
www.tourismus-rheinfelden.ch