Wohnhäuser mit exklusiver Metallfassade

In Zug stehen auf dem Riedparkgelände oberhalb des Zuger Sees neu exklusive Eigentumswohnungen mit ungewöhnlichen Grundrissen und individuellen Fassaden aus Metallprofilen.
Die Überbauung verleiht der Umgebung einen neuen Impuls und bietet von den meisten Wohnungen aus eine Fernsicht bis in die Alpen. Die Architekten nahmen die natürliche Form der Landschaft auf und entwarfen besondere Haustypen mit charakteristischer Zackenfassade und grosszügigen Glasflächen.
Montana BausystemeIn drei Bauetappen realisierte die Hammer Retex AG die Bebauung des Zuger Riedparkgeländes mit exklusiven 3½ – 5½ Zimmer-Wohnungen. Bauherr und Architekten legten dabei von Beginn an grössten Wert auf eine besondere Fassade. Deshalb entschied sich die Architektengemeinschaft für die Montana Bausysteme AG, deren Fassadenprofile sich schnell und einfach montieren lassen, langlebig sind und vielfältige Gestaltungsspielräume eröffnen.

Eine detaillierte Beratung und Bemusterung bis zur Entscheidung – immer begleitet von Montana – für das gewählte Profil folgten. Ausgeführt wurde die «zickzackförmige» Variante MONTAFORM® MF Design 35-5/250 AV mit 4-Millimeter-Voll-Lochung und 7-Millimeter-Teilung in versetzten Reihen sowie verdeckter Befestigung.

«Die Bekleidungsprofile wurden auf einer vormontierten GFT-Avanti-Unterkonstruktion an den Betonaussenwänden verankert», erklärt Urs Gerber vom Fassadenbauer Gerber + Gadola AG aus Cham.

Montana BausystemeZwischen die schlanke Unterkonstruktion kam die Wärmedämmung aus Mineralwolle. Davor wurden anschliessend die schwarze Fassadenbahn und die dreifarbig eloxierten MONTA-FORM® MF Design Profile als vorgehängte hinterlüftete Fassade montiert. Die Massgenauigkeit der Profile und grosse Flexibilität der Abkantabteilung für die Anschlussprofile stellten die grössten Herausforderungen dar, welche bei dieser anspruchsvollen Fassade zu bewältigen waren.

Dank einer intensiven Arbeitsvorbereitung durch den Montana-Support gelang es dem Unternehmer, diese ästhetische Fassade termingerecht fertigzustellen. Die MONTAFORM® Design-Linie bietet Architekten, Fassadenplanern und Bauherren einzigartige und ungewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten, was das Profil auch zur idealen Wahl für den Wohnungsbau macht. Der Planer entwirft die Form, wählt das Material und die Farbe. Die Spezialisten der Montana Bausysteme AG in Villmergen erstellen eine Machbarkeitsstudie und liefern schliesslich das individuell entworfene Fassadenprofil. Auf diese Weise entsteht eine zukunftsorientierte, neue, symbiotische und kreative Partnerschaft zwischen Architekt und Industrie.


Montana Bausysteme AG
Durisolstr. 11
5612 Villmergen
Tel 056 619 85 85
Fax 056 619 86 10
info@montana-ag.ch
www.montana-ag.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.