Tag der badenden Meister – das Familientreffen

Der Tag der badenden Meister ist eine eigens von der Beck Schwimmbadbau AG (BSB) organisierte Veranstaltung, um den Austausch zwischen Berufskollegen, Fachleuten und Bauherren zu fördern.

Die BSB lud zum jährlichen Tag der badenden Meister am 6. April 2017 in das Hallenbad Geiselweid, Winterthur, ein.

Das Hallenbad Geiselweid wurde 2016 unter der Führung der BSB saniert. Ein solcher Umbau stellt die Bauherrschaft immer vor besondere Herausforderungen. Welche dies waren, erläuterte Herr Peter Furrer (Stadt Winterthur) in seiner Präsentation.

Beck SchwimmbadbauKurze Bauzeiten und damit kurze Betriebsunterbrüche werden immer mehr und mehr zum Thema bei Umbauarbeiten im Hallenbad. Wie das möglich ist und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, wurde von Herrn Samuel Rapold (Beck Schwimmbadbau AG) präsentiert. Dass ein Hallenbad im Jahre 2016 auf dem aktuellen Stand der Technik saniert wird, ist selbstverständlich. Doch man kann auch einen Schritt weitergehen. Im Hallenbad Geiselweid wurde schweizweit die erste Ultrafiltrationsanlage mit Ozonstufe errichtet. Eine Pilotanlage für die Zukunft? Herr Matthias Hotz (Beck Schwimmbadbau AG) ging ins Detail.

Eine moderne Anlage kann mehr – viele Geräte können nicht nur steuern, sondern auch überwachen, erfassen und alarmieren. Wie Maschinen mit uns sprechen, präsentierte Herr Christian Boxler (Boxler Engineering AG).

Interessiert? Seien Sie nächstes Jahr mit von der Partie!
Alle Präsentationen können Sie unter www.beckschwimmbadbau.ch herunterladen.


Beck Schwimmbadbau AG
Bürglistrasse 29
8400 Winterthur
Tel 052 224 00 88
info@beck-schwimmbadbau.ch
www.beck-schwimmbadbau.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.