Das optimale Material VARICOR®

Die Rodtegg Luzern, eine Stiftung für Menschen mit körperlicher Behinderung, stellte beim Umbau der Nasszellen sehr hohe Anforderungen an das Material für die neuen Waschtische. Der verantwortliche Architekt, David Fischer von Schärli Architekten AG Luzern, sowie die Direktorin der Rodtegg, Luitgardis Sonderegger-Müller, sind mit dem erreichten Resultat sehr zufrieden.

David Fischer erläutert bei der Besichtigung der fertigen Anlage die Vorgaben der Bauherrschaft für die Waschtische: Unterfahrbarkeit, motorisch höhenverstellbar, pflegeleicht, massgefertigt in Länge und Breite, nur geringe Beckentiefe sowie ein hygienisches, strapazierfähiges und chemikalienresistentes Material. Die Waschtische mit den geraden Ablageflächen sollten sich durch einheitliche und «untechnisch» wirkende Gestaltung in den Raum einfügen. Aus ergonomischen Gründen waren grosszügige Eckenabrundungen und eine weiche Kantenausbildung gefordert.

Höhenverstellbare Waschtische
Über 40 Kinder im Alter zwischen 4 und 16 Jahren benutzen zusammen mit Betreuungspersonen den Waschraum über die Mittagszeit – viele davon mit Rollstuhl-Modellen verschiedener Bauart. Nach dem Essen ist der Waschraum jeweils zentraler Punkt für die Mittagshygiene – insbesondere die Zahnpflege. Die Waschplätze werden in diesem kurzen Zeitraum jeweils sehr stark frequentiert. Aufgrund des verschiedenen Alters der Kinder muss die Höhe der Waschtische jeweils individuell angepasst werden. Eine geringe Tiefe der Becken soll es den Kindern ermöglichen, hineingefallene Dinge wenn möglich selber wieder herausnehmen zu können.

Individuelle Gestaltung
Die Anforderungen an die Gestaltungsmöglichkeiten und die Qualität des Materials waren hoch. Die kurze Umbauzeit während der Sommerferien erforderte eine verlässliche Lieferbereitschaft sowie Flexibilität des Herstellers. Standardprodukte konnten – aufgrund der oben erwähnten Rahmenbedingungen – nicht eingesetzt werden. Die Firma Meyer AG im nidwaldnerischen Ennetbürgen, Importeur und Generalvertreter von VARICOR® für die Schweiz, konnte als Lieferant und Top-Verarbeiter von VARICOR® allen gestellten Anforderungen gerecht werden.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.