Baufachmann Minergie

Die Bauausführung eines energieeffizienten Bauwerks stellt eine besondere Herausforderung an alle Beteiligten dar. Dabei sind vor allem die Schnittstellen zwischen den involvierten Gewerken ein heikler Punkt.

In Zusammenarbeit mit den Verbänden VSEI, suissetec, Holzbau Schweiz, Gebäudehülle Schweiz und dem Verein Minergie Schweiz hat das CAMPUS SURSEE Bildungszentrum Bau eine zweitägige Ausbildung zur Problematik bei Schnittstellen erarbeitet. Diese richtet sich an Mitarbeitende aller Gewerke. Sensibilisierte Mitarbeitende In der Ausbildung zum Baufachmann Minergie werden den Teilnehmenden die unterschiedlichen Minergie-Standards und deren spezifische Anforderungen auf der Baustelle vorgestellt. In einer praxisorientierten Ausbildung erkennen die Teilnehmer, auf was bei der Ausführung von Bauteilen und Übergängen zu achten ist. Dabei verstehen sie die wichtigen Schnittstellen unter den verschiedenen Gewerken – Baumeisterarbeiten, Haustechnik HLS, Holzbau, Gebäudehülle, Elektroinstallation und können mögliche Probleme korrekt angehen.

SurseeDie Auswirkungen von Fehlausführungen werden anhand eines Luftdichtigkeitstests im Mustergebäude erlebbar gemacht. Kleine Fehler, grosse Auswirkung Kleine Fehler in der Umsetzung von Details können fatale Folgen auf das Ergebnis des energieeffizienten Gebäudes haben – zum Beispiel die Luftdichtigkeit und die damit verbundene Kondensatbildungen in der Konstruktion. Das Ziel ist alle am Bauprozess Beteiligten zu sensibilisieren. Es reicht nicht, nur die Planer einzubeziehen, es muss auch auf die korrekte Ausführung auf der Baustelle geachtet werden. Die Ausbildung richtet sich daher an Bauleiter, Bauführer, Baupoliere, Bauvorarbeiter und Facharbeiter der Gewerke Holzbau, Polybau, Baumeisterarbeiten, Haustechnik HLS und Elektroinstallation. Damit lückenlos auf allen Stufen die notwendigen Fähigkeiten vorhanden sind. Mit der erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung erlangen die Teilnehmenden den «Baufachmann Minergie». Am 21. / 22.03.2018 finden die nächsten Ausbildungen statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter ausbildungen.campus-sursee.ch mit der Ausbildungsnummer 4435 Baufachmann Minergie.


CAMPUS SURSEE
Bildungszentrum Bau AG
Postfach 487
6210 Sursee
Tel 041 926 26 26
Fax 041 926 22 00
info@campus-sursee.ch
www.campus-sursee.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.