Heizen und Auto fahren mit erneuerbarer Energie

Der erneuerbaren Energie gehört die Zukunft – und zwar nicht nur beim Strom: Immer mehr Leute entscheiden sich auch zum Heizen und zum Autofahren für erneuerbare Energie. Wie gut das im Alltag funktioniert, zeigen zum Beispiel die Holzpellet-Heizung der Familie Schudel Pudil und die Biogas-Fahrzeuge der Oeko Service GmbH. Sie nutzen erneuerbare Energie von Energie 360°.

Erdwärme, Holz, Biogas, Wärme aus Wasser: Diese und weitere erneuerbare Energien stehen heute zur Auswahl, wenn es um eine neue Heizung oder eine Heizungssanierung geht. Auch Familie Schudel Pudil aus Kaltbrunn hatte die Qual der Wahl, als die Ölheizung ihres Einfamilienhauses in die Jahre kam und ersetzt werden musste. Dass die neue Heizung mit erneuerbarer Energie funktionieren sollte, war dabei klar. «Zunächst standen Heizsysteme für Holzschnitzel oder Stückholz zur Diskussion», erzählt Rolf Schudel. «Wegen der geringeren Schadstoffemissionen riet der Architekt uns jedoch zu Holzpellets.» In der Regel stehen Holzpellet-Heizungen im Keller, wo sie automatisch mit Holzpellets versorgt werden. Schudels hingegen wählten bewusst eine aussergewöhnliche und umso harmantere Lösung: Sie platzierten direkt in den Wohnraum eine Ofenlandschaft. So wurde ein zusätzliches Cheminée überflüssig und die Familie geniesst trotzdem die angenehme Wärme, die nur Holz verströmt. Durch das Sichtfenster des Ofens kann sie sogar den Holzpellets beim Verbrennen zuschauen.

360Energie für die Sinne: Das Verbrennen von Holzpellets erzeugt bei Familie Schudel Pudil eine angenehme Wärme und einen dezenten Holzgeruch.

Nachhaltig heizen mit Holzpellets
Holzpellets entstehen aus Sägemehl, Hobelspänen und anderen naturbelassenen Resthölzern der holzverarbeitenden Industrie. Die gepressten, zylinderförmigen Stäbchen sind also ein Nebenprodukt. Für ihre Herstellung müssen keine zusätzlichen Bäume gefällt werden. Familie Schudel Pudil lässt sich ihre Holzpellets von Energie 360° direkt in den Keller liefern. «Das Heizen mit Holzpellets gibt mir ein gutes Gefühl», sagt Rolf Schudel. «Ich habe einen Bezug zum Brennstoff und kann ihn in die Hände nehmen.» Die Holzpellet- Heizung ist bei Schudels Teil eines ganzheitlichen Energiekonzepts. Dazu gehören genauso die Photovoltaikanlage auf dem Dach, die Strom aus erneuerbarer Energie produziert, und das Elektroauto, das damit fährt.

Klimafreundlich fahren mit Biogas
Für die Mobilität mit erneuerbaren Energien engagiert sich auch Energie 360°. Einerseits baut das Unternehmen gemeinsam mit Partnern ein schweizweites Netz von Ladestationen für Elektroautos auf und bietet einen Lade-Service für entspanntes elektrisches Fahren an. Andererseits betreibt Energie 360° rund ein Dutzend Erdgas/Biogas-Tankstellen und ermöglicht den Fahrerinnen und Fahrern von Erdgas/Biogas-Autos durch einen wählbaren Anteil Biogas eine klimafreundliche Mobilität. Zu den Kundinnen und Kunden von Energie 360°, die sich für erneuerbare Energie zum Auto fahren entschieden haben, gehört die Oeko Service GmbH aus Zürich. Sie erledigt für ihre Kunden Reinigungs-, Garten- und Hauswartarbeiten. Dafür beschäftigt sie Mitarbeitende mit und ohne Behinderung. Zudem achtet sie auf hohe ökologische Standards. Das Unternehmen hat unter anderem bei die Fahrzeugflotte angesetzt, weil diese früher einen grossen Teil der firmeneigenen Treibhausgase produzierte. Beim Kauf klimaschonender Fahrzeuge liess sich die Oeko Service GmbH durch Energie 360° beraten und entschied sich schliesslich für Fahrzeuge mit Gasmotor und für 100% Biogas als Treibstoff. Dank dieser erneuerbaren Energie reduzierte das Unternehmen seinen CO2-Ausstoss sofort und markant. Die Biogas-Fahrzeuge bewähren sich im Alltag bestens, bieten der Oeko Service GmbH genügend Reichweite und sind an den derzeit 145 Erdgas/Biogas-Tankstellen in der ganzen Schweiz rasch betankt. Entsprechend positiv fällt das Fazit von Geschäftsleiter Antonio Gagliardi aus: «Durch die Biogas-Fahrzeuge bringen wir Ökologie und Wirtschaftlichkeit ins Gleichgewicht.»

360Holzpellets bestehen aus gepresstem Sägemehl und Hobelspänen. Sie sind staubarm und hinterlassen wenig Rückstände.

Holzpellets von Energie 360° Energie
360° liefert den Kundinnen und Kunden Holzpellets der besten Qualitätsklasse ENplus- A1. Die Pellets lassen sich bequem im Online-Shop kaufen. Dabei entscheiden die Kundinnen und Kunden selbst, ob sie ausschliesslich Holzpellets aus der Schweiz erhalten wollen. Bei der Lieferung achtet Energie 360° für eine optimale Umweltbilanz auf möglichst kurze Transportwege. Diese erreicht das Unternehmen mit eigenen Pellet- Lagerstandorten, zum Beispiel in der Region Zürich und in Graubünden.

360Die Biogas-Fahrzeuge der Oeko Service GmbH bewähren sich im Alltag bestens.

Fahren mit Biogas von Energie 360°
Bei einem Erdgas/Biogas-Fahrzeug lässt sich die CO2-Bilanz durch die Höhe des Biogas- Anteils selbst bestimmen. Der Standard beträgt schweizweit 10% Biogas. Energie 360° bietet ein Upgrade bis 100% Biogas an. Dabei tanken die Autofahrerinnen und -fahrer wie gewohnt an einer beliebigen Erdgas/Biogas-Tankstelle. Zusätzlich bestellen sie über den Online-Shop von Energie 360° den gewünschten Anteil Biogas. Mit einem Zertifikat bestätigt Energie 360°, dass die gewünschte Menge Biogas ins Netz eingespeist wurde. Biogas eignet sich genauso gut als erneuerbare Energie zum Heizen und Kochen. Biogas-Kreislauf kennenlernen: www.energie360.ch/biogas


Energie 360° AG
Aargauerstr. 182/PF 805
8010 Zürich
Tel 043 317 22 22
info@energie360.ch
www.energie360.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.