Umlegung der Wassertransportleitung

Im Zusammenhang mit dem bereits ausgeführten Bau einer neuen Lagerhalle der Lindenhof Gemüse GmbH, war die IBW gezwungen, ihre bestehende Wasser-Transportleitung umzulegen. Aufgrund der Gebäudesituation wurde die Verlegung der Transportleitung in Parzelle 3176, angrenzend zur Parzelle 3180, sowie parallel zur Langelenstrasse in Parzelle 3213 geplant.

SchenkDamit der Betrieb der Gemüseverarbeitung nicht gestört wurde, ist die erste Etappe unter der Langelenstrasse und dem Hofplatz mittels einer Horizontalspülbohrung verlegt worden. Der Rest wurde im konventionellen Grabenbau entlang der Langelenstrasse verlegt. So konnte der Betrieb des Gemüseverarbeiters immer aufrechterhalten werden. Die Herausforderung bestand darin, die Gussrohre DN 400 mit minimaler Überdeckung von 2,5 m unter dem Hofplatz zu verlegen, in einer sehr grobkiesigen Geologie. Alle Arbeiten wurden unter der Bauleitung der IBW ausgeführt. Für die Rohrverlegearbeiten war die FirmaTPS zuständig. Durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte das neue Teilstück am 13. Februar 2018 bei Temperaturen um den Gefrierpunkt eingebunden und in Betrieb genommen werden. Wir danken der IBW für den tollen Auftrag.


Schenk AG
Neubuch 5
9216 Heldswil
Tel 071 642 37 42
Fax 071 642 37 85
info@schenkag.com
www.schenkag.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.