Interview zumThema «Schwimm- und Koiteich» mit Herrn Ruedi Weber

Guten Tag Herr Weber, Sie bauen bekanntlich Schwimm- und Koiteiche. Wie sind Sie zu dieser Leidenschaft gekommen?
Mein Vater hatte eine Gartenbaufirma, mit der er auch Teiche baute. Daher hatte ich schon früh Kontakt mit dem Teichbau. Da kam die Faszination für Fische, Wasser und die Gestaltung mit den verschiedenen Materialien. Also begann ich schon früh selber diverse Teiche und Wasserspiele im eigenen Garten zu bauen, immer mit dem Gedanken, eine verträumte Landschaft zu gestalten, welche aber auch Lebensraum für die Fische sein sollte. Die Lehre als Steinmetz eröffnete mir später noch mehr Möglichkeiten, mich im Bereich der Gestaltung mit Natursteinen weiter zu entfalten.

Was gilt es zu beachten bei einem Bau eines Schwimmteiches?
Im Zentrum steht immer der Wunsch des Kunden. Ein Schwimmteich muss nicht immer eine viereckige Form haben. Der Anspruch der Kundschaft ist sehr individuell. Obwohl ich immer sehr auf die Ästhetik achte, ist die Technik ein wichtiger Bestandteil eines Schwimmteichs.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen einem Schwimmteich und einem Pool?
Die Filterung, die Umwälzung und natürlich auch, dass in einem Schwimmteich kein Chlor verwendet wird. Obwohl der Schwimmteich auch viel Technik besitzt, achten wir darauf, mit der Natur zu arbeiten. Dies ist nicht immer ganz einfach. Technik und Natur stehen manchmal so im Gegensatz wie Mann und Frau. *lacht*

Wie wichtig ist die Bepflanzung bei einem Schwimmteich?
Die Pflanzen sind grundsätzlich wichtig, da diese die Nährstoffe aus dem Wasser ziehen, welche das Algenwachstum fördern würden. Aber mit der heutigen Filtertechnik (physikalisch und biologisch) ist dies heute nicht mehr zwingend notwendig.

Ruediweber

Muss ein Schwimmteich speziell gefiltert werden oder geschieht die Filterung autark?
Dies hängt vor allem auch mit den Ansprüchen des Kunden zusammen. Die einen mögen es natürlicher, die anderen schätzen das klare Wasser ohne Chlor.

Muss ein Schwimmteich speziell gereinigt werden?
Dies ist auch vom Anspruch des Kunden abhängig. Zwingend notwendig ist das nicht. Aber für die Reinigung gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel mit einem Teichsauger oder einem Laubkäscher.

Besteht die Gefahr von übermässigem Algenwuchs im Pool (Schwimmteich)?
Diese Gefahr besteht natürlich immer, wenn das natürliche Gleichgewicht aus dem Lot gerät. Faktoren wie übermässige Hitze wie diesen Sommer oder organischer Eintrag wie z. B. Laub oder Urin beim Baden begünstigen dies.

Kann ein Schwimmteich auch als Koiteich genutzt werden?
Kommt auf den Bau des Schwimmteiches an. Hier ist die Filterung und Umwälzung des Wassers entscheidend. Wird ein Schwimmteich mit Fischen gehalten, sollte unnötiges Ins-Wasser-Springen vermieden werden. Die Druckwelle kann beim Fisch zu Problemen führen.

Wie sieht es mit gesundheitlichen Risiken aus bei einem Schwimmteich, da ja hier keine Chemie zugeführt wird?
In einem Schwimmteich zu baden birgt nicht grössere Risiken als in einem See zu baden. Das Hantieren mit Chlor, welches bei einem gewöhnlichen Swimmingpool gebraucht wird, ist bei falscher Anwendung vermutlich mit einem grösseren Risiko verbunden.

Was geschieht mit einem Schwimmteich
im Winter?

Wichtig ist die Vorbereitung: Schneiden der Pflanzen, den Teich wenn möglich reinigen um Faulgase zu vermeiden und den Filter einwintern. Das Einwintern ist je nach Filteranlage und wie dieser verbaut wurde unterschiedlich. Wichtig ist einfach, dass das Wasser im Filter nicht gefriert.

Sie bauen auch Koiteiche: was gilt es beim Koiteichbau zu beachten?
Der Teich sollte so gebaut sein, dass eine gute Wasserumwälzung und Reinigung gewährleistet ist. Dann gibt es noch verschiedene Dinge zu beachten, z. B., dass sich der Fisch nicht verletzen kann und im Fall der Fälle der Fisch auch gut gefangen werden kann, um unnötigen Stress zu vermeiden.

Wir bedanken uns für das Interview.
Daniel Frei


Gegründet wurde die Ruedi Weber AG 2016
Anzahl Mitarbeiter: 6
Fahrzeugflotte: 3 Servicebusse / 2 Chrampfer (Pick-ups)
Maschinen: 1 Bagger / 2 Motorkarretten und viele kleine Helfer
Spezieller Firmenslogan: «Teich und Stein, so soll es sein!»

Ruedi Weber AG
Kirchenackerstrasse 1
5525 Fischbach-Goslikon
Tel 079 874 11 69
ruedi@ruedi-weber.ch
www.ruedi-weber.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.