Chancen für die Schweizer Baubranche

Das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen unterstützt Hausbesitzerinnen und -besitzer, die ihre Liegenschaft energetisch sanieren, mit Förderbeiträgen. Davon profitiert auch die Schweizer Bauwirtschaft.

Das Gebäudeprogramm hat 2017 knapp 390 Millionen Franken energiebezogene Mehrinvestitionen ausgelöst, die vorwiegend im Baugewerbe positive Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte bewirken. Gemäss Schätzungen des Bundes sind nach wie vor über eine Million Gebäude in der Schweiz energetisch dringend sanierungsbedürftig. Ausserdem werden rund zwei Drittel aller Gebäude immer noch fossil beheizt, obwohl das mittlerweile nicht mehr zeitgemäss ist und es bessere und günstigere Alternativen gibt. Es besteht folglich nach wie vor grosses Potential fürs Baugewerbe.

Beratung räumt Kundensorgen aus
Viele Hausbesitzerinnen und -besitzer scheuen jedoch sowohl die Kosten als auch den zeitlichen Aufwand, den eine Gebäudesanierung mit sich bringt. Hier können Bauunternehmer beratend unterstützen und aufzeigen, dass es sich langfristig lohnt, in die Energieeffizienz der Liegenschaft zu investieren.

Ganzheitliche Betrachtung
Eine Sanierung sollte, wenn immer möglich, mit einer Analyse des Gesamtenergiesystems der Liegenschaft beginnen. Das Bundesamt für Energie rät, einen GEAK Plus (Gebäudeenergieausweis der Kantone mit Empfehlungen) zu erstellen. In einigen Kantonen wird dies auch durch Das Gebäudeprogramm gefördert.

Mehr Informationen zum Gebäudeprogramm unter www.dasgebaeudeprogramm.ch

Artikel aus Kunststoff für die Baustelle

Behälter aus Kunststoff sind ideale Hilfsartikel auf der Baustelle. Sie eignen sich bestens für den Transport und die Lagerung von verschiedensten Baustoffen, Werkzeugen, Kleinmaterial etc.

SemadeniDie auf die Herstellung und den Vertrieb von Kunststoffprodukten spezialisierte Semadeni Plastics Group, mit Sitz in Ostermundigen bei Bern, bietet viele verschiedene praktische Kunststoffbehälter in ihrem Standardprogramm an. Zum Beispiel kranbare Fertigmörtelkübel mit 90 oder 200 Liter Inhalt, verschiedene robuste Baueimer, Wannen und Kübel mit einem Fassungsvermögen von 10 bis 90 Liter oder auch Rechteckbehälter, Lagerkästen, Sichtboxen, Stapelbehälter, welche im Magazin oder in den Fahrzeugen für Ordnung sorgen.

SemadeniWo gehobelt wird, da fallen Späne. Deshalb sind bei Semadeni auch Schutzbrillen, Schutzhandschuhe und mehrere Erste-Hilfe-Produkte sowie Entsorgungsbehälter und Reinigungsprodukte erhältlich.

Alle Artikel sind einzeln oder bereits in kleinen Mengen erhältlich und werden ab Lager innerhalb 3 Tagen geliefert. Das komplette Standardsortiment ist entweder online im Webshop von Semadeni Plastics Market oder in einem jährlich im Frühjahr erscheinenden, kostenlosen Gesamtkatalog zu finden.

Semadeni Plastics Market
Semadeni Plastics Market vertreibt über 6’500 ab Lager lieferbare Artikel aus Kunststoff für das Baugewerbe und den Gebäudeunterhalt, Industrie und Logistik, Labor und Wissenschaft, Food und Gastro sowie für das Gesundheitswesen. Webshop unter www.semadeni.com/webshop.

Semadeni Plastics Technology
Semadeni Plastics Technology stellt individuelle Kunststoffteile im Spritzgussverfahren, der manuellen Kunststoffbearbeitung und im Blasformverfahren her. Weitere Informationen: www.semadeni.com/technology.


Semadeni AG
Tägetlistrasse 35–39
3072 Ostermundigen
Tel 031 930 18 18
Fax 031 930 18 28
info@semadeni.com
www.semadeni.com