Vorbeugen ist besser als heilen

Eine alte Weisheit; und wir haben sie nicht erfunden – gewiss! Dem Schutz der Mitarbeiter und der Betriebsmittel wird in in novativen Betrieben immer grössere Aufmerksamkeit geschenkt. Wir von ProTherm haben uns seit Jahren voll und ganz dieser Prävention verschrieben. Unser Team ist für Sie am Markt, evaluiert für Sie neue Produkte und sorgt dafür, dass Sicherheit erschwinglich bleibt. Hitzeschutz für Ihre Sicherheit Im Hitze- und Arbeitsschutz liegt unser hauptsächliches Einsatzgebiet. In diesem Bereich führen wir für Sie das Produkt, um ihr Hitzeproblem zu lösen; individuelle Problemstellungen verlangen individuelle Lösungen. Wir haben sie. Rufen Sie uns an. Die Materialien, die unsere Arbeits- und Hitzeschutzprodukte auszeichnen, garantieren ein Maximum an Schutz mit bestem Tragekomfort.

Objektschutz
Hochtemperatur-Schutzdecken eignen sich für die verschiedensten Einsatzgebiete: ob ein Motorraum oder ein Schaltschrank abgedeckt werden soll. Ob ein Laufrost mit mehreren Decken auszulegen ist oder ob es darum geht, Strahlungshitze abzuhalten. Hochtemperatur-Schutzdecken sind allererste Wahl, wenn es um den Schutz vor Funken, Schlacken oder Schweissperlen in der unmittelbaren Arbeitsumgebung geht.

Feuerwehr
Die Schutzbekleidung der Feuerwehr muss sehr vielen Anforderungen genügen. Primär ist der Schutz gegen Hitze und Feuer. Sehr wichtig sind aber auch die Regulation von Körpertemperatur und Wasserhaushalt. Starkes Schwitzen kombiniert mit Hitze kann zu gefährlichen Dampfverbrennungen führen, die Erhöhung der Körpertemperatur zum Kreislaufkollaps. Schutzkleidung in vielfältiger Ausführung hilft den Feuerwehren, ihre Aufgaben zu erfüllen. Dabei werden ausschliesslich Markenprodukte der bekanntesten Hersteller verarbeitet. Ergänzt wird diese Schutzkleidung durch einen Feuerwehrhandschuh, der für den schwedischen Rettungsdienst entwickelt wurde. Diese Modellgestaltung, aber auch die Auswahl der Materialien bewirken höchsten Tragekomfort, bei hervorragender Schutzwirkung und langer Haltbarkeit.

Seit mehr als 25 Jahren verkauft ProTherm
Arbeitsschutz-Produkte. Nun ist ProTherm Pfanner-Händler geworden. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich die Abteilung für Arbeitskleidung an. In den Regalen erwarten die jede Menge spannende Neuheiten. Der Name Pfanner ist gleichbedeutend mit hochwertiger Qualität und gleichbleibendem Tragekomfort. Die in enger Zusammenarbeit mit den Trägern entwickelten Produkte zeichnen sich darüber hinaus durch jede Menge Details und Verstärkungen an stark beanspruchten Stellen aus. Selbstverständlich verkauft ProTherm nach wie vor alle PSA (Persönliche Schutzausrüstung); unter anderem der Marken Helly Hansen, Mascot, Stuco, Unico Graber, Ocuts, Turimed, 3M, Petzel, Vesta.

Verhindern können wir Unfälle und Verletzungen nicht, was wir aber können, ist etwas für Ihre Sicherheit tun – mit Sicherheit.

ProTherm AG
Bielstrasse 76
3902 Glis
Tel 027 923 58 33
Fax 027 923 08 52
info@protherm.ch
www.protherm.ch

Arbeitssicherheit im Fokus

Auf Baustellen lauern viele Gefahren – sei es zum Beispiel durchs Werkeln in schwindelerregender Höhe auf Gerüsten oder Dächern, durch herabfallende Gegenstände oder durch den Umgang mit Maschinen. Wer die Sicherheit erhöhen und Unfälle vermeiden möchte, findet Ideen und Inspirationen an der ArbeitsSicherheit Schweiz.

Die Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz ist Marktplatz und Branchentreff zugleich und öffnet von 19. bis 21. Juni 2018 in der BERNEXPO ihre Tore. Das Ausstellerspektrum reicht von persönlicher Schutzausrüstung und Unfallverhütung über gesunde Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitshygiene bis hin zum Umgang mit psychosozialen Risiken.

Rahmenprogramm inklusive
Neben der Ausstellung erwarten die Messebesucher ein Vortragsprogramm auf drei Bühnen sowie der Sicherheitsparcours. An den in der Messehalle verteilten Posten können sie ihr Fachwissen auffrischen und das Gelernte gleich selbst ausprobieren. Der Sonderbereich Rope Access fokussiert das Arbeitenin Höhe und Tiefe: So geht es etwa um Techniken, Ausrüstung und Training.

Premiere der GLL Expo
Wer mehr zum sicheren Umgang mit Gefahrgütern und Gefahrstoffen erfahren möchte, besucht die zeitgleich stattfindende GLL Expo, Fachmesse für Logistik & Ladungssicherung von Gefahrgütern und Gefahrstoffen.


Messe Arbeitssicherheit
boerding messe AG
Firststrasse 15
8835 Feusisberg
Tel 022 736 10 76
Fax 022 733 17 51
info@arbeitssicherheitschweiz.ch
www.arbeitssicherheitschweiz.ch

Mit Sicherheit nach oben

Bei Reparatur- oder Wartungsarbeiten wird leider nur zu oft aus Zeitgründen oder Routine auf die Installation einer zuverlässigen Absturzsicherung verzichtet. Doch selbst für Arbeiten von kurzer Dauer gibt es heute Lösungen und Ausrüstungsbestandteile, welche eine sichere und effiziente Erledigung der Arbeiten ermöglichen. Das Unfallversicherungsgesetz (UVG) verpflichtet sowohl Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer, systematisch Vorkehrungen zur Verhinderung von Unfällen zu treffen. Entsprechend gilt es sich für solche Arbeiten auszurüsten.

LetronaIn der heutigen Arbeitswelt ist deshalb die persönliche Schutzausrüstung (PSA) eine absolute Notwendigkeit. Kann das Absturzrisiko nicht durch kollektive Schutzmassnahmen behoben werden, müssen entsprechende Persönliche Schutzausrüstungen zum Einsatz kommen. Diese können zur Rückhaltung, zur Arbeitsplatzpositionierung, Rettung oder Absturzsicherung dienen. Ein Auffangsystem besteht aus einem Auffanggurt, einem Verbindungsmittel und einem Verbindungselement am Anschlagpunkt. Der Einsatz einer PSA wird erfordert, um Mitarbeiter zu begrenzen und um Gefahren zu reduzieren.

In der Schweiz ist die Letrona AG Generalvertreter für Söll-Produkte, dem weltweit führenden Hersteller von Steigschutztechnik. Mit Steigleitern, Führungsschienen und dem Vi-Go-Seilsystem von Söll werden die gesetzlichen Vorschriften erfüllt und das Personal kann sicher und effizient arbeiten.

Wir sind Ihr Partner für:
Persönliche Schutzausrüstung
Unsere Absturzsicherungssysteme ergänzen wir mit der passenden persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz.

Revision
Für die jährliche Revision von System und Ausrüstung sind wir autorisierter Partner von Söll und gewährleisten damit einwandfrei funktionierendes Material. Persönliche Schutzausrüstungen müssen gemäss Herstellerangaben regelmässig durch Sachkundige überprüft werden – gerne übernehmen wir diese Kontrolle auch für Ihre Systeme und Ausrüstungen.

Schulungen
In unseren Schulungen vermitteln wir die notwendigen Kenntnisse zum Umgang mit Sicherungssystemen und Schutzausrüstungen. Unser Schulungskonzept bietet Kurse sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene aus verschiedenen beruflichen Bereichen.

Wir sind uns sicher: Zuverlässig ausgerüstet und gut geschult, haben Sie die Gefahren in jeder Höhe und Tiefe im Griff.


Letrona AG
Schulstrasse 22
9504 Friltschen
Tel 071 654 64 64
Fax 071 654 64 65
info@letrona.ch
www.letrona.ch