Beste Grip-Verhältnisse

Der Traditionshersteller für Sicherheits- und Berufsschuhe Stuco AG versucht seit jeher die Bedürfnisse von Berufsgruppen zu erkennen und diese in die Entwicklung mit einzubinden. Auch beim neusten Modell war dies der Fall.

Mit dem neuen High-Grip S3 Sicherheitsknöchelschuh von Stuco AG hat der Träger immer beste Bodenhaftung.
Dem neuen Modell ging eine längere Entwicklungszeit voraus. Höchste Priorität hatte dabei, dass eine spezielle Sohle her musste welche sehr weich sein sollte und dabei immer beste Rutschhemmung zu bieten. Besonderes Augenmerk lag auf dem Verwendungs- Gebiet auf dem Dach aber auch auf sonstigem unebenem Untergrund. Die Vibram- Spezialsohle welche beim High-Grip verwendet wird bietet dank dem Gummiprofi l sowie dem äusserst weichen PURKern genau diese gewünschten Eigenschaften. Das Zusammenspiel mit der 3D-Softlatexeinlegesohle bietet dem Träger somit ungeahnten Tragekomfort. Die durchtrittsichere Brandsohle (nicht metallisch) sowie
die ergonomische Stahlkappe runden das Sicherheitspaket ab. Als Obermaterial kommt weiches Rind-Spaltleder zum Einsatz und das Futtermaterial aus Nappaleder bietet höchste Atmungsaktivität. High-Grip sind erhältlich mit oder auch ohne Zehenschutz.

Verfügbare Grössen sind 40–47. Geprüft ist das Modell High-Grip als EN ISO 20345 S3 SRC, ohne Zehenschutz als EN ISO 20347 O3 SRC

Artikel-Nr.: 34.022 mit Zehenschutz 30.022 ohne Zehenschutz Stuco ist Schuhhersteller seit 1898 mit Hauptsitz in der Schweiz. Stuco Schuhe werden zu 100 % in Europa produziert. Die Produktion Stuco Kft. in Ungarn ist ISO9001 / 14001 zertifi ziert und wird laufend nach BSCI Standard überprüft und auditiert. Entwicklung und Design stammen von Stuco AG Schweiz. In Stuco Schuhen steckt somit neben kompromissloser Qualität auch soziale Verantwortung und nachhaltiges
Umweltbewusstsein.

Stuco AG
Industrieweg 12
3360 Herzogenbuchsee
Tel 062 956 50 10
Fax 062 956 50 15
www.stuco.com

Schreiben Sie einen Kommentar