Die neue Revolution in Sachen Umkehrfräsen

Mit Einführung der Familie der Rapid Umkehrfräsen von 70 cm – 100 cm, wird die Arbeit für die Gartenbauer hinsichtlich Handling und Effizienz revolutioniert. Die eigens entwickelten Anbaugeräte sind optimal auf die Rapid Einachsgeräteträger abgestimmt.

Die neue Umkehrfräse ergänzt das Produktsortiment, neben der Bodenfräse, Kreiselegge sowie die Planieregge im Bereich Bodenbearbeitung. Mit der im Handling einzigartig einfachen und robusten Umkehrfräse sind Böden effizient zur Saat oder Neubepflanzung vorbereitet. Die entgegen der Fahrtrichtung rotierenden robusten Zinkenpaare fräsen den Boden fein auf. Altrasen, Pflanzenreste und Steine werden gegen einen Rechen geschleudert und nach unten in den Boden eingearbeitet. Gleichzeitig wird das fein gefräste Erdgut an der Oberfläche abgelegt.

Die Revolution – Rapid Quick Lift®
Der patentierte Schnellaushub (RQL – Rapid Quick Lift®) und das Einrasten der Nachlaufwalze sorgt für einzigartig einfaches Umsetzen und einen unterbrechungsfreien Arbeitsablauf. Das revolutioniert den Arbeitsablauf und gestaltet das Fräsen noch effizienter. Der RQL wird intuitiv durch das Ausheben und Vorwärtsfahren aktiviert, was den flüssigen Arbeitsablauf ermöglicht.

In einem Arbeitsgang bereit zur Saat
Die entgegen der Fahrtrichtung rotierenden robusten Zinkenpaare fräsen den Boden fein auf. Altrasen, Pflanzenreste und Steine werden gegen einen Rechen geschleudert und nach unten in den Boden eingearbeitet. Gleichzeitig wird das fein gefräste Erdgut an der Oberfläche abgelegt.

Zweitanwendung als gezogene Bodenfräse
Der Rechen an der Umkehrfräse lässt sich unabhängig von dem Prallblech werkzeuglos abmontieren. Somit kann die Umkehrfräse auch als gezogene Bodenfräse genutzt werden und erlaubt einen vielseitigen Einsatz.

Einfache Reinigung
Das Prallblech und der Rechen lassen sich mit wenigen Handgriffen unabhängig voneinander werkzeuglos demontieren und ermöglichen somit einwandfreien Zugang für Reinigung und Wartung.

Die Erfolgsfaktoren

  • In einem Arbeitsgang ist der Boden bereit zur Saat oder Neubepflanzung
  • Einfaches Arbeiten und gutes Arbeitsresultat in Randbereichen und kleinsten Wegen durch schmale Gerätebreiten
  • Der Rechen und das Prallblech sind unabhängig voneinander, dadurch einfache Wartung, Reinigung
  • Langlebigkeit durch hochwertige Verarbeitung und robuste Bauweise
  • Sicheres Aufhängen und zuverlässige Ladungssicherung durch vorgesehene Kran- und Verzurrösen

Haupteinsatzgebiete
Die Rapid Gerätekombinationen mit Umkehrfräse lassen sich für verschiedene Arbeiten effizient einsetzen. Haupteinsatzgebiete sind:

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Gemüsebau
  • Obstbau
  • Landwirtschaft

Rapid ist eine traditionsreiche Schweizer Industriegruppe. In ihrem Kerngeschäft, der Herstellung von Rapid Einachsgeräten für die Landwirtschaft und Kommunaltechnik, ist sie europaweit führend. Im Geschäftsbereich Contract Manufacturing setzt Rapid ihr Knowhow und ihren modernen Maschinenpark ein, um Entwicklungs- und Fertigungsaufträge für renommierte Industriekunden zu bearbeiten. Die Rapid Gruppe mit Sitz in Dietikon/ZH beschäftigt am Standort Killwangen/AG rund 120 Mitarbeitende, bei der Tochtergesellschaft Rapid Technic GmbH in Osterburken, Deutschland, 12 Mitarbeitende und bei der Tochtergesellschaft Brielmaier an zwei Standorten in Deutschland und Rumänien 45 Mitarbeitende. Die Aktien der Rapid Holding AG werden ausserbörslich gehandelt (Valor-Nummer 3 033 336). Mehr Informationen: www.rapid.ch


Rapid Technic AG
Industriestrasse 7
8956 Killwangen
Tel 044 743 11 11
info@rapid.ch
www.rapid.ch

Effiziente Baumaschinenausrüstung und hochwertige Komponentenfertigung

Das österreichische Traditionsunternehmen Winkelbauer GmbH ist seit 1945 am Markt, seit mehr als 50 Jahren als Baumaschinenausrüster und seit mehr als 30 Jahren mit Schnellwechslern erfolgreich. In der Schweiz ist der Traditionsbetrieb seit drei Jahren mit einer eigenen Niederlassung vor Ort auf Erfolgskurs.

Der Baumaschinenausrüster Winkelbauer produziert Anbaugeräte zu allen gängigen Schnellwechslern für Bagger von 1 bis 150t und liefert Radladerschaufeln für Maschinen bis zu einem Einsatzgewicht von 80t. Die innovativen pinken Schnellwechsler mit «frontpin-lock» sind die Antworten auf die hohen Sicherheitsanforderungen der SUVA-Auflagen. Der front-pin-lock ist ein Mechanismus zur sofortigen Verriegelung des Aufnahmebolzens. Dadurch hält er das Anbaugerät komplett ohne Kabel und Sensorik immer sicher in Position. Bei diesem umfangreichen Anbaugeräteprogramm auf höchstem Qualitätsstandard zeigen sich Erfahrung und Kundennähe von Winkelbauer. Auch auf eine nachhaltige Produktion wird bei Winkelbauer Wert gelegt. Ein Teil des Unternehmens wird mit der Abluft der Schneidprozesse im Winter geheizt und im Sommer gekühlt. Strom für Absaugungen, Kompressoren und die LED-Beleuchtung werden von der firmeneigenen Photovoltaikanlage erzeugt.

Komponenten aus Hardox
Durch einen vielseitigen und modernen Maschinenpark sowie eine hohe Fertigungstiefe entwickelt und produziert die Winkelbauer GmbH Komponenten mit höchster Qualität. Die hauseigene Komponentenfertigung bedient Kunden aus der Gewinnungs- und Recyclingindustrie, der Forsttechnik und dem allgemeinen Maschinenbau. Beispielsweise werden Verschleissteile oder Auskleidungen für die Kies-, Beton- und Asphaltwerke hergestellt.
Das Fundament für qualitative Schnellwechsler, verschleissbeständige Baumaschinenausrüstung und Komponenten legt der Baumaschinenausrüster Winkelbauer in eine hochwertige Wertschöpfungskette aus Entwicklung, Konstruktion, Produktion und in das hochwertige Verschleissblech Hardox®.
Der Baumaschinenausrüster Winkelbauer produziert Anbaugeräte zu allen gängigen Schnellwechslern für Bagger von 1 bis 150t und liefert Radladerschaufeln für Maschinen bis zu einem Einsatzgewicht von 80t. Die innovativen pinken Schnellwechsler mit «frontpin- lock» sind die Antworten auf die hohen Sicherheitsanforderungen der SUVA-Auflagen. Der front-pin-lock ist ein Mechanismus zur sofortigen Verriegelung des Aufnahmebolzens.
Dadurch hält er das Anbaugerät komplett ohne Kabel und Sensorik immer sicher in Position. Bei diesem umfangreichen Anbaugeräteprogramm auf höchstem Qualitätsstandard zeigen sich Erfahrung und Kundennähe von Winkelbauer. Auch auf eine nachhaltige Produktion wird bei Winkelbauer Wert gelegt. Ein Teil des Unternehmens wird mit der Abluft der Schneidprozesse im Winter geheizt und im Sommer gekühlt. Strom für Absaugungen, Kompressoren und die LED-Beleuchtung werden von der firmeneigenen Photovoltaikanlage erzeugt.

Komponenten aus Hardox
Durch einen vielseitigen und modernen Maschinenpark sowie eine hohe Fertigungstiefe entwickelt und produziert die Winkelbauer GmbH Komponenten mit höchster Qualität. Die hauseigene Komponentenfertigung bedient Kunden aus der Gewinnungs- und Recyclingindustrie, der Forsttechnik und dem allgemeinen Maschinenbau. Beispielsweise werden Verschleissteile oder Auskleidungen für die Kies-, Beton- und Asphaltwerke hergestellt.
Das Fundament für qualitative Schnellwechsler, verschleissbeständige Baumaschinenausrüstung und Komponenten legt der Baumaschinenausrüster Winkelbauer in eine hochwertige Wertschöpfungskette aus Entwicklung, Konstruktion, Produktion und in das hochwertige Verschleissblech Hardox®. Als einer der grössten «Hardox Wear Parts»-Partner in Europa hat Winkelbauer immer rund 1000t Hardox in den Qualitäten Hardox 400, 450, 500 und 600 im Blechdickenbereich 1–140 mm lagernd. Verschleissblech Hardox®. Als einer der grössten «Hardox Wear Parts»-Partner in Europa hat Winkelbauer immer rund 1000t Hardox in den Qualitäten Hardox 400, 450, 500 und 600 im Blechdickenbereich 1–140 mm lagernd.

Winkelbauer Schweiz AG
Spicherweg 4
6060 Ramersberg
Tel 079 885 74 77
info@winkelbauer.ch
www.winkelbauer.ch

Luzern: Winkelbauer setzt auf Tradition und «Newcomer»

Mit voller Kompetenz und bewährter Qualität: So präsentierte sich die Winkelbauer Schweiz AG auf der BAUMAG-Messe in Luzern. Mit den beliebten pinken Schnellwechslern, dem innovativen front-pin-lock, einer robusten Seitenkippschaufel und Demonstrationen am Messegelände avancierte das eigentümergeführte Unternehmen mit Sitz in Österreich einmal mehr zum Publikumsmagneten der Fachmesse.

30 Jahre – 8000 ausgelieferte Schnellwechsler.
Schon die nackten Zahlen demonstrieren die hohe Kompetenz: Auf der BAUMAG in Luzern hat Baumaschinenausrüster Winkelbauer diese Fakten mit Live-Demonstrationen einmal mehr untermauert: Auf einem Stand von rund 350 Quadratmetern präsentierte die Winkelbauer Schweiz AG die geballte Unternehmenspalette.

Beliebt: Seitenkippschaufel und Schnellwechsler
Die pinken Winkelbauer-Schnellwechsler konkurrierten heuer mit einem robusten Spezialwerkzeug um die Gunst der Messebesucher: «Die voluminöse Seitenkippschaufel, die auch im Brennertunnel zum Einsatz kommt, war das beliebteste Fotomotiv », schmunzelt Geschäftsführer Wigger. «Das Interesse an unseren Schnellwechslern multiconnect und snapit! ist ungebrochen. Diese haben sich aufgrund ihrer Robustheit und Stärke in der Dimensionierung als echte Bestseller erwiesen», hebt Wigger das grosse Interesse an den unverzichtbaren Geräten hervor, die dank front-pin-lock nun noch sicherer sind: Der Mechanismus dient der sofortigen Verriegelung des Aufnahmebolzens. Damit hält er das Anbaugerät immer sicher in Position – auch bei Fehlbedienungen.

«Newcomer» auf Luzerner Messe
Auch Stahl wurde zum Publikumsmagneten am Winkelbauer-Stand: Immerhin wurden die Messebesucher am «roten Hardox-Teppich » empfangen. Winkelbauer unterstreicht so seine Kompetenz als einer der grössten Hardox-Verarbeiter im Alpenraum, werden doch mittlerweile jährlich über 3000 Tonnen des schwedischen Spezialbleches bei Winkelbauer verarbeitet.
In Luzern durfte auch der «Newcomer» unter den Hardox-Blechen nicht fehlen: «Hardox 500 Tuf» bietet eine hohe Festigkeit, extreme Härte und garantierte Zähigkeit in ein und demselben Verschleissblech!

Winkelbauer Schweiz AG
Spicherweg 4
6060 Ramersberg
Tel 079 885 74 77
info@winkelbauer.ch
www.winkelbauer.ch

Baumaschinenausrüster Winkelbauer

Schnellwechselsysteme sind heute längst Standardausrüstungen und machen aus Hydraulikbaggern vielseitige Geräteträger.

Ein standardisiertes Adaptersystem ermöglicht die Verwendung von Anbaugeräten an verschiedenen Baggerfabrikaten unterschiedlicher Gewichtsklassen. Das bedeutet nicht nur kürzere Wechselzeiten der Werkzeuge, sondern auch eine Vereinfachung und Standardisierung des Geräteparks sowie effizientere Nutzung aller Ausrüstungen. Winkelbauer entwickelt und fertigt seit knapp 30 Jahren patentierte Schnellwechselsysteme, welche innovativ und zukunftssicher sind. Die pinken Schnellwechsler mit front-pin-lock sind die Antworten auf die Sicherheitsanforderung des Schweizer Produktesicherheitsgesetzes. Der front-pin-lock ist ein Mechanismus zur sofortigen Verriegelung des Aufnahmebolzens. Dadurch hält er das Anbaugerät komplett ohne Kabel und Sensorik immer sicher in Position – auch bei Fehlbedienungen oder bei sonstigen potenziellen Problemen.

Höchste Qualitätsstandards
Baggerlöffel zu allen gängigen Schnellwechslern auf höchstem Qualitätsstandard werden in verschiedensten Ausführungen und bis zu einem Einsatzgewicht von 150 t bei Winkelbauer gefertigt. Ein umfangreiches Anbaugeräteprogramm für Radlader bis zu einer Grösse von 80 t und einem Schaufelinhalt bis 18 m³ wird den Kunden geboten. Effizientes Lade- und Füllverhalten sowie eine lange Lebensdauer der Schaufeln wird sichergestellt. Winkelbauer GmbH ist seit 1945 am Markt, seit mehr als 40 Jahren mit Baggeranbaugeräten, Radladerausrüstungen und Schnellwechslern erfolgreich. Die Qualitätsprodukte werden im Traditionsbetrieb in Österreich hergestellt und international ausgeliefert.

«Hardox Wear Parts»-Partner
Den Anforderungen an Verschleissschutz, Standzeit und Eigengewicht wird mit einer Auswahl an hochwertigen Hardox®-Verschleissblechen begegnet. Als einer der grössten «Hardox Wear Parts»“-Partner in Europa, hat Winkelbauer immer rund 800 t Hardox in den Qualitäten Hardox 400, 450, 500 und 600 im Blechdickenbereich 1–140 mm lagernd. Seit 2018 gibt es mit Hardox® 500 Tuf – das neueste Material von SSAB. Es kombiniert die besten Eigenschaften in einem Blech: hohe Festigkeit, extreme Härte und garantierte Zähigkeit – optimal für leichtere Löffeln und Schaufeln mit geringerem Eigengewicht!


Winkelbauer Schweiz AG
Spicherweg 4
6060 Ramersberg
Tel 079 885 74 77
info@winkelbauer.ch
www.winkelbauer.ch

Winkelbauer: innovativer Sicherheitsmechanismus

Wenn vom 7. bis 10. Februar mit der BAUMAG die grösste Schweizer Baumaschinenmesse über die Bühne geht, setzt die Winkelbauer Schweiz AG einmal mehr auf Sicherheit: Schon vor vier Jahren wurde der innovative front-pin-lock präsentiert – eine robuste und praxisgerechte Sicherheitslösung, die optimal die hohen Anforderungen der Schweiz erfüllt.

Auch 2019 ist die Winkelbauer Schweiz AG bei der im zweijährigen Rhythmus wiederkehrenden BAUMAG in Luzern vertreten. Das eigentümergeführte Unternehmen mit Sitz in Österreich präsentiert hier Produkte, die vom heutigen Markt nicht mehr wegzudenken sind. An der Spitze stehen die pinken Winkelbauer-Schnellwechsler multiconnect. Dieser vollhydraulische Schnellwechsler, ausgestattet mit dem Kupplungssystem coupfix, kann in nur wenigen Sekunden jedes hydraulische Anbaugerät aufnehmen und bis zu sechs Kreise kuppeln. Die pinken Schnellwechsler mit front-pin-lock sind die Antwort auf die Sicherheitsanforderung des Schweizer Produktesicherheitsgesetzes. Der frontpin- lock ist ein Mechanismus zur sofortigen Verriegelung des Aufnahmebolzens– keine gewöhnliche Hakenlösung, die Sicherheit vortäuscht. Dadurch hält er das Anbaugerät komplett ohne Kabel und Sensorik immer sicher in Position– auch bei Fehlbedienungen oder bei sonstigen potenziellen Problemen. Das Komplettsortiment von Winkelbauer reicht von Schnellwechslern, Löffeln, Schaufeln in den unterschiedlichsten Ausführungen und Gewichtsklassen bis hin zu Abbruchgeräten. Ein Erfolgsfaktor für die Qualität der Winkelbauer- Anbaugeräte ist der beste Werkstoff.

«Jedes unserer Baumaschinen-Werkzeuge basiert auf dem verschleiss- und abriebfesten Premiumstahl Hardox®. Diesen beziehen wir vom schwedischen Hersteller SSAB– das ist die weltweit erste Adresse bei der Erzeugung von hochfesten bzw. hochverschleissfesten Stählen», erklärte Winkelbauer.

Seit 2018 gibt es mit Hardox 500 Tuf das neueste Material von SSAB und es ist einzigartig am Markt. Hardox 500 Tuf kombiniert die besten Eigenschaften von Hardox 450 und Hardox 500 in einem Blech: hohe Festigkeit, extreme Härte und garantierte Zähigkeit! Überzeugen Sie sich selbst von der neuen Winkelbauer-Schaufelgeneration–härter, zäher, leichter– auf der BAUMAG. Das Unternehmen bietet schon seit den frühen 90ern nachhaltige Lösungen aus härtestem Stahl.


Winkelbauer Schweiz AG
Spicherweg 4
6060 Ramersberg
Tel 079 885 74 77
info@winkelbauer.ch
www.winkelbauer.ch