Interview zumThema «Schwimm- und Koiteich» mit Herrn Ruedi Weber

Guten Tag Herr Weber, Sie bauen bekanntlich Schwimm- und Koiteiche. Wie sind Sie zu dieser Leidenschaft gekommen?
Mein Vater hatte eine Gartenbaufirma, mit der er auch Teiche baute. Daher hatte ich schon früh Kontakt mit dem Teichbau. Da kam die Faszination für Fische, Wasser und die Gestaltung mit den verschiedenen Materialien. Also begann ich schon früh selber diverse Teiche und Wasserspiele im eigenen Garten zu bauen, immer mit dem Gedanken, eine verträumte Landschaft zu gestalten, welche aber auch Lebensraum für die Fische sein sollte. Die Lehre als Steinmetz eröffnete mir später noch mehr Möglichkeiten, mich im Bereich der Gestaltung mit Natursteinen weiter zu entfalten.

Was gilt es zu beachten bei einem Bau eines Schwimmteiches?
Im Zentrum steht immer der Wunsch des Kunden. Ein Schwimmteich muss nicht immer eine viereckige Form haben. Der Anspruch der Kundschaft ist sehr individuell. Obwohl ich immer sehr auf die Ästhetik achte, ist die Technik ein wichtiger Bestandteil eines Schwimmteichs.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen einem Schwimmteich und einem Pool?
Die Filterung, die Umwälzung und natürlich auch, dass in einem Schwimmteich kein Chlor verwendet wird. Obwohl der Schwimmteich auch viel Technik besitzt, achten wir darauf, mit der Natur zu arbeiten. Dies ist nicht immer ganz einfach. Technik und Natur stehen manchmal so im Gegensatz wie Mann und Frau. *lacht*

Wie wichtig ist die Bepflanzung bei einem Schwimmteich?
Die Pflanzen sind grundsätzlich wichtig, da diese die Nährstoffe aus dem Wasser ziehen, welche das Algenwachstum fördern würden. Aber mit der heutigen Filtertechnik (physikalisch und biologisch) ist dies heute nicht mehr zwingend notwendig.

Ruediweber

Muss ein Schwimmteich speziell gefiltert werden oder geschieht die Filterung autark?
Dies hängt vor allem auch mit den Ansprüchen des Kunden zusammen. Die einen mögen es natürlicher, die anderen schätzen das klare Wasser ohne Chlor.

Muss ein Schwimmteich speziell gereinigt werden?
Dies ist auch vom Anspruch des Kunden abhängig. Zwingend notwendig ist das nicht. Aber für die Reinigung gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel mit einem Teichsauger oder einem Laubkäscher.

Besteht die Gefahr von übermässigem Algenwuchs im Pool (Schwimmteich)?
Diese Gefahr besteht natürlich immer, wenn das natürliche Gleichgewicht aus dem Lot gerät. Faktoren wie übermässige Hitze wie diesen Sommer oder organischer Eintrag wie z. B. Laub oder Urin beim Baden begünstigen dies.

Kann ein Schwimmteich auch als Koiteich genutzt werden?
Kommt auf den Bau des Schwimmteiches an. Hier ist die Filterung und Umwälzung des Wassers entscheidend. Wird ein Schwimmteich mit Fischen gehalten, sollte unnötiges Ins-Wasser-Springen vermieden werden. Die Druckwelle kann beim Fisch zu Problemen führen.

Wie sieht es mit gesundheitlichen Risiken aus bei einem Schwimmteich, da ja hier keine Chemie zugeführt wird?
In einem Schwimmteich zu baden birgt nicht grössere Risiken als in einem See zu baden. Das Hantieren mit Chlor, welches bei einem gewöhnlichen Swimmingpool gebraucht wird, ist bei falscher Anwendung vermutlich mit einem grösseren Risiko verbunden.

Was geschieht mit einem Schwimmteich
im Winter?

Wichtig ist die Vorbereitung: Schneiden der Pflanzen, den Teich wenn möglich reinigen um Faulgase zu vermeiden und den Filter einwintern. Das Einwintern ist je nach Filteranlage und wie dieser verbaut wurde unterschiedlich. Wichtig ist einfach, dass das Wasser im Filter nicht gefriert.

Sie bauen auch Koiteiche: was gilt es beim Koiteichbau zu beachten?
Der Teich sollte so gebaut sein, dass eine gute Wasserumwälzung und Reinigung gewährleistet ist. Dann gibt es noch verschiedene Dinge zu beachten, z. B., dass sich der Fisch nicht verletzen kann und im Fall der Fälle der Fisch auch gut gefangen werden kann, um unnötigen Stress zu vermeiden.

Wir bedanken uns für das Interview.
Daniel Frei


Gegründet wurde die Ruedi Weber AG 2016
Anzahl Mitarbeiter: 6
Fahrzeugflotte: 3 Servicebusse / 2 Chrampfer (Pick-ups)
Maschinen: 1 Bagger / 2 Motorkarretten und viele kleine Helfer
Spezieller Firmenslogan: «Teich und Stein, so soll es sein!»

Ruedi Weber AG
Kirchenackerstrasse 1
5525 Fischbach-Goslikon
Tel 079 874 11 69
ruedi@ruedi-weber.ch
www.ruedi-weber.ch

Wildbienen-Patenschaft: Sinnvoll und nachhaltig

Stellen Sie sich vor, Ihr Zmittagsteller ist zu einem Drittel leer.

Diese Annahme ist nicht so abwegig: 30 Prozent unserer Nahrung kann nur gedeihen, wenn die Pflanzen bestäubt werden – namentlich von Bienen. Mit einer Wildbienen-Patenschaft von Wildbiene + Partner können Interessierte sich aktiv an der Vermehrung der Wildbienen beteiligen und für eine sichere und nachhaltige Bestäubung in der Schweiz sorgen. Ein Wildbienen-Häuschen aus sozialer Produktion, hergestellt in der Schweiz, gibt es bereits ab 120 Franken und beinhaltet eine Startpopulation von 25 Mauerbienenkokons. Das BeeHome kann im Garten oder auf dem Stadtbalkon platziert werden, denn die emsigen Mauerbienen sind harmlos, stechen nicht und interessieren sich nicht für Essen und Süssgetränke. So ist es Gross und Klein möglich aus nächster Nähe Einblicke in das Leben dieser nützlichen Tiere zu erhalten. Die Wildbienen schlüpfen im Frühling, bestäuben die Pflanzen in der Umgebung und vermehren sich. Die vermehrten Kokons werden im Herbst an Wildbienen + Partner retourniert, von Parasiten befreit, fachgerecht überwintert und im nächsten Frühling von Schweizer Bauern zur Bestäubung ihrer Obstanlagen eingesetzt. Mehr Informationen: www.wildbieneundpartner.ch


Wildbiene + Partner AG
Heinrichstrasse 267a
8005 Zürich
Tel +41 44 533 59 26
info@wildbieneundpartner.ch
www.wildbieneundpartner.ch

Tropischer Betonzauber – Lust auf mehr?

Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie ein in Ihre ganz persönliche Welt. Mit den Neuheiten der CREABETON BAUSTOFF AG schaffen Sie magische Gärten. Geniessen Sie nach einem hektischen Tag Ihren Feierabend an einem lauschigen Plätzchen oder kochen Sie in Ihrer eigenen Outdoor-Küche für Freunde und Bekannte.

Entdecken Sie unsere Neuheiten bei einem Gartenspaziergang. Kommen Sie mit …

NATURE MOMENTS® Gartenplatten
Die Gartenplatte NATURE MOMENTS® lädt mit ihrer angenehmen Schieferstruktur zum Barfusslaufen ein. Das ansprechende Farbbild der zwei Farben Hellgrau und Dunkelgrau ist eine Wohltat für das designliebende Auge. Bevorzugen Sie ruhige oder wilde Muster? Die Gartenplatte NATURE MOMENTS® überlässt Ihnen die Entscheidung. Die drei verschiedenen Formate ermöglichen genügend Spielraum, um beiden Vorlieben gerecht zu werden. Die vollkantige Gartenplatte wird mit einer Betonvergütung (Hydrophobierung) produziert, welche die Platte zusätzlich schützt und die Reinigung vereinfacht – es bleibt mehr Zeit zum Geniessen.

Betonstelen
Mit den Betonstelen grenzen Sie ihr Paradies gekonnt ab. Möchten Sie die Momente der Entspannung ganz distanziert von Hektik, Lärm und fremden Blicken geniessen? Da bieten die Betonstelen Hilfestellung. Die leicht gewölbten Betonstelen sind in vier verschiedenen Höhen jeweils mit oder ohne Motiv erhältlich. Die abstrakten Gräser-Motive verzaubern den Sichtschutz sogleich in ein modernes Dekoelement für Gärten und Terrassen.

INTERMEZZO® Stehtische light
Die INTERMEZZO® Stehtische light machen mit ihrem schlanken Design in jeder Hinsicht eine gute Falle. Sie eignen sich optimal als Ergänzung einer Outdoorküche und schaffen so gekonnt zusätzliche Ablagefläche für Grillpartys. Die kubischen 1.1 x 1.1 Meter grossen Stehtische überzeugen auch als standfester Bestandteil des Outdoor-Mobiliars.

FRIEDA® Wildpflaster
Mit dem FRIEDA® Wildpflaster entstehen naturhafte Wege und verspielte Lieblingsplätze der Extraklasse. Ob in Perlgrau oder Anthrazit, dank seinen zehn verschiedenen Formaten erhält der Belag eine besonders natürliche Optik. Die strukturierte Oberfläche und der Look der gebrochenen Kanten verzaubern ihren Belag mit besonders viel Charakter in einen Hingucker.

RONDO Pflanzenschale
Die RONDO Pflanzenschale ist das schmucke Gestaltungselement für all jene, welche es lieben mit Pflanzen oder Bäumen Highlights zu setzen. Ob mit einer üppigen oder dezenten Bepflanzung, die RONDO Pflanzschale eignet sich sowohl für Privatgärten als auch für öffentliche Bereiche. Sie trotzt dank ihrem Volumen auch schweren Stürmen. Ob gestrahlt oder gefast oder in den Farben Anthrazit oder Grau – mit der RONDO Pflanzenschale setzen Sie Ihre Gartenbepflanzung gekonnt in Szene.

Lust auf mehr Beton?
Der Gartenbaukatalog 2020 im A4-Format zeigt auf 196 Seiten Inspirationen für die Garten- und Umgebungsgestaltung. Kurze Einleitungstexte beschreiben die Produkte und ihre bevorzugten Anwendungsbereiche. Alle relevanten Details wie Masse, Material, Farben und Formen sowie Verlegetipps finden Sie auf unserem Online-Katalog www.creabeton-baustoff.ch.

Bestellen Sie den Gartenbaukatalog 2020 bequem zu sich nach Hause.
www.creabeton-baustoff.ch/gbk


CREABETON BAUSTOFF AG
Bohler 5
6221 Rickenbach LU
Tel 0848 400 401
info@creabeton-baustoff.ch
www.creabeton-baustoff.ch

Trockenkünstler im Garten

Vom Zierlauch gibt es eine grosse Vielfalt. Die Blüten können klein bis fussballgross sein.
An den unterschiedlichsten Standorten, sei es im Freiland oder in Gefässen, sind Trockengärten nicht nur dekorativ und aussergewöhnlich, sondern auch pflegeleicht. Sie vermitteln mediterranen, steppen- oder gar prärieartigen Charakter.

Gestaltungsideen für trockene Standorte
Ein trockener Standort kann verschieden gestaltet werden. Es gibt den Kiesgarten, welcher aus England kommt und als pflegeleicht und modern gilt. Zum anderen haben wir den mediterranen Garten, der Sonne, Süden, Wärme und Duft verkörpert. Zum Schluss gibt es die Prärie- und Steppengärten. Darunter werden dominierende Ziergräser, welche mit ausgewählten Stauden arrangiert werden, verstanden.

Bodenvorbereitung
Alle trockenheitsliebenden Pflanzen sind auf einen sehr guten Wasserabzug angewiesen, besonders auch in der niederschlagsreichen Winterzeit. Das schützt sie vor Fäulnis. Dies kann erreicht werden, indem viel Sand oder feiner Kies eingearbeitet wird. Das kann im Verhältnis von 50% zur obersten Bodenschicht von 30 cm sein. Nach der Bepflanzung wird der Trockengarten mit einer 5 cm dicken Kiesschicht bedeckt. Das verleiht ihm mehr Natürlichkeit. Auch grössere Steine können in kleinen Gruppen möglichst natürlich eingebaut werden.

Pflege der Trockenkünstler
Ein Trockengarten ist pflegeleicht. Einzig allfällige Unkräuter sollten so früh wie möglich entfernt werden. Ein Rückschnitt zum richtigen Zeitpunkt verhindert die Selbstaussaat, z.B. beim Zierlauch, erhöht die Standfestigkeit und Blütenfülle, z.B. bei der Katzenminze, erhält die kompakte Wuchsform, z.B. beim Lavendel und bringt einen zweiten Blütenflor, z.B. beim Steppensalbei. Im Frühjahr werden alle Ziergräser und Stauden mit eingedorrten Blättern zurückgeschnitten. Bei einer Neupflanzung eines Trockengartens muss in der ersten Saison gegossen werden. Einmal angewachsen ist das nicht mehr nötig. Eine Ausnahme machen Standorte unter Balkonen oder Dachvorsprüngen.

Auswahl von Trockenkünstlern
Die Palette an Trockenkünstlern ist riesig. Gerne beraten Sie unsere Gärtnerinnen und Gärtner. Detaillierte Infos finden Sie auch unter www.hauenstein-rafz.ch/trockengarten


Hauenstein AG
Baumschule • Gartencenter • Online-Shop
Rafz • Zürich • Baar • Winterthur
info@hauenstein-rafz.ch
www.hauenstein-rafz.ch

Mit Hammer, Meissel und Empathie

Ich schaffe aus Leidenschaft Grabmale, Steinbrunnen, Skulpturen, spezielle Geschenke für Hochzeiten und Jubiläen bis hin zur kompletten Gartengestaltung. Immer mehr verbinde ich Naturmaterialien wie Stein und Holz, um tolle Objekte für Ihren Wohnraum herzustellen.

Warum ich Steinbildhauer wurde
Schon in früher Jugend kamen mein Talent fürs Zeichnen und mein ausgeprägtes räumliches Verständnis zum Vorschein. Bald erwachte der Wunsch, zweidimensionalen Entwürfen eine körperliche, dauerhafte Form zu geben, was zu meiner Berufswahl Steinbildhauer führte. Seit zwanzig Jahren arbeite ich mit Naturstein und teile meine Faszination für diesen Beruf mit all den Steinmetzen, die seit Jahrtausenden Gefühle und Botschaften in Stein festhalten. Mit traditionellem und selbst entwickeltem Werkzeug, ständiger Weiterbildung, neuster Technologie und nach oben offenem Ideenreichtum bin ich in der Lage, Aufträge von der monumentalen bis zur Feinarbeit in Perfektion auszuführen.

Grabmale
… sind Zeitzeugen. In Schrift, Wort, Bild, Relief oder Skulptur geben sie Auskunft über die Person, zu deren Gedenken sie geschaffen wurden. Damit die Einmaligkeit des bestatteten Menschen so in Erinnerung bleiben wird, wie die Angehörigen es wünschen, skizziere ich die ersten Entwürfe bereits während dem Gespräch mit ihnen. Sollen ein Beruf, eine besondere Leidenschaft oder die Liebe zu einem Hobby zum Ausdruck kommen?

Mit Verständnis für das Wesentliche, meiner Erfahrung, handwerklichem und künstlerischen Können, aber vor allem mit viel Herzblut erfülle ich jeden machbaren Wunsch. Ein Grabmal gehört zur Person, für die ich es gestalten durfte, deshalb gibt es bei mir nie eine Kopie oder ein Duplikat.

Skulpturen
… widerspiegeln das Stilempfinden der Auftraggeber. Die Wahl des Steins, die Bearbeitungstechnik, auch die Verbindung mit anderen Materialien, ihre Dimension und der Standort wirken massgebend ein auf die Umgebung sowie den Betrachter. Skulpturen setzen Akzente und veredeln Szenarien auf Firmenarealen, in Parks und Gärten, auf Terrassen und in Innenräumen. Auch hier ist das Gespräch der erste Schritt zum erfüllten Wunsch.


Steinarbeiten
… umfassen eine Fülle von Kunst in Stein. Brunnen und Wasserspiele im Innen- und Aussenbereich können im Hintergrund beruhigend flüstern oder mit munterem Plätschern die Kulisse beleben, je nach Wasserführung. Stein in jeder Form ist ein wichtiger Faktor in der Gartengestaltung. Als Zier oder Nutzelement eingesetzt, macht er jedes Szenario zum Unikat. Spezielle, personalisierte Geschenke aus Stein für Taufen, Hochzeiten, runde Geburtstage, Jubiläen und vieles mehr erinnern auch in ferner Zukunft noch an diesen besonderen Anlass.

Mein Credo:
Jede meiner Arbeiten entsteht in geistiger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber in meinem Atelier oder vor Ort und ist erst dann fertig, wenn der Auftraggeber vollkommen zufrieden ist.

Mit herzlichen Grüssen aus Grenchen
Sinisa Stasi


Bildhauerei Sini GmbH
Tunnelstrasse 31
2540 Grenchen
Tel 032 653 00 24
info@bildhauerei-sini.ch
www.bildhauerei-sini.ch