Mehr Farbe auf Ihrer Baustelle!

Farbige Gerüstschutznetze
Farbige und bedruckte Staub- und Sichtschutznetze sind gern gesehen, erhöhen die Aufmerksamkeit und bieten attraktiveren Schutz für Ihre Baustelle.

Seit vielen Jahren ist die Loyal Trade GmbH im Geschäft mit hochwertigen Kunststoffnetzen, Planen und technischen Textilien in allen möglichen Ausführungen und Qualitäten.

Fassadenspiegelungen

Fassadenspiegelungen

Schon bald ist wieder Bau-Hochsaison, da sind die farbigen Gerüstschutznetze, die ab Lager zu preiswerten Konditionen lieferbar sind, heiss begehrt.

Gerade grosse, hohe Gebäude, wie sie immer häufiger gebaut werden, wirken dank farbigem Akzent viel attraktiver. Oder wer’s noch spezieller bzw. auffälliger will, kann zum Beispiel die zukünftige Gebäudegestaltung als Fassaden-spiegelung auf Netz drucken lassen.

Full-Service-Angebot
Von der Idee über die Gestaltung und Ausführung bis zur Einrichtung … bei Loyal Trade bekommen Sie alles aus einer Hand. Fragen Sie nach dem detaillierten Full-Service-Angebot.

Lieferung in die ganze Schweiz
Und noch etwas: Das Programm der Loyal-Trade-Profis ist günstiger als man denkt und vor allem sofort verfügbar. Standardprodukte werden sogar innert 24 Stunden in die ganze Schweiz geliefert! So lässt man sich gerne positiv überraschen.

br clear=»all»

LoyalTrade GmbH
Rietstrasse 1
8108 Dällikon
Tel 044 760 17 77
info@loyaltrade.ch
www.loyaltrade.ch

Essbare Bepflanzung inmitten der Stadt

Salat, Kohlrabi und bunter Mangold mitten in der Fussgängerzone. Essbare und bienenfreundliche Bepflanzungen am Bahnhof, auf einem belebten Platz oder klassisch auf dem heimischen Balkon – Foodscaping geht überall.

Graue Flächen mit Foodscaping beleben
Brache und asphaltierte Flächen in einen essbaren und blühenden Garten verwandeln, ist das Spezialgebiet von VEG and the City. So bepflanzte und pflegte das Foodscaping-Team in der Europaallee Zürich 20 Tröge während den letzten Jahren. In dieser Zeit wurde das Quartier fertig gebaut und die Tröge regelmässig umplatziert. Die essbar bepflanzten Tröge brachten den Stadtbewohnern dank der beschrifteten Pflanzen den Gemüseanbau näher und boten zugleich Nektar für Bienen und Schmetterlinge. Strahlenden Gesichtern verliessen die Ernteevents mit selbstgepflücktem Salat, Beeren und Tomaten.

Ernten ist auch bald im Atrium des Schauspielhaus Zürich möglich. Oder Theater und Konzerte in lauschiger Gartenatmosphäre geniessen.

Bei VEG and the City dreht sich alles ums biologische Gärtnern in der Stadt
Bei VEG and the City findet man zum Lebensstil passenden Gemüsegarten und viel grünes Wissen dazu. Das Unternehmen will den Bezug zu Nahrungsmitteln stärken und das Wissen des Selbergärtnerns für die nächste Generation bewahren. Ob stylisches Pflanzgefäss, langlebiges Gartenzubehör, Zimmerpflanze, Blumenstrauss oder Bio-Setzling – bei VEG and the City erhältst du Alles fürs Urban Gardening. Neben dem Onlineshop betreiben sie drei VEG and the City Stores. Zwei in Zürich und einer Winterthur. Nach Ladenschluss verwandeln sich die Stores zu Kurslokalen.


VEG and the City changesolutions GmbH
Giessenstrasse 5b
8835 Feusisberg
Tel 044 508 54 92
kundenservice@vegandthecity.ch
www.vegandthecity.ch

Interview mit Herrn Andreas Schedler, Gärtnermeister, zum Thema Nachhaltigkeit bei Pflanzen und Pflanzenschutz

Sie schauen auf eine über 125-jährige Geschichte zurück, was, meinen Sie, ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg?
In erster Linie ist es die Innovation. Der Markt verändert sich ständig, die Kundschaft will immer pflegeleichtere Pflanzen, die Grundstücke werden durch das verdichtete Bauen immer kleiner, es gibt immer mehr Balkone und Terrassen, schlanke Pflanzen und Schlingpflanzen sind immer mehr gefragt, die Ökologie steht immer mehr im Vordergrund, in der Schweiz produzierte Pflanzen sind gefragt usw.

Wie wichtig ist für Sie persönliche Beratung?
Das ist für uns der entscheidende Ansatz. Nur eine fundierte Beratung gibt der Kundschaft Vertrauen und das Wissen für den Erfolg im Garten.

Bieten Sie auch Kurse an, in denen sich die Kunden Insiderwissen aneignen können?
Ja, das ist das Wichtigste. Dass das Grüne nach oben kommt und das Braune in die Erde, ist jedem klar. Tipps und Tricks sind gefragt und werden im eigenen Garten auch umgesetzt.

Grundsätzlich bieten Sie ein breites Sortiment an hochqualitativen Pflanzen an, wie wichtig sind dabei Nachhaltigkeit und Regionalität?
Beides ist für uns sehr wichtig. Zum Beispiel in der Produktion verwenden wir seit 2002 keinen Torf mehr. Auch in unseren Gartencentern in Rafz, Zürich und Baar verkaufen wir keine Erde mit Torf. Das Giesswasser für die Kulturen kommt aus dem Rhein und ist kein aufbereitetes Trinkwasser. Auf einem Hallendach haben wir eine Photovoltaikanlage für die Stromproduktion und vieles mehr.

Rund 75% der produzierten Pflanzen stammt aus Eigenproduktion. Bieten Sie auch bio-zertifizierte Pflanzen an?
Nein, da eine Mischung aus Biopflanzen und herkömmlich produzierten Pflanzen vom Gesetz her nicht toleriert wird. Einzig in den Gartencentern habe wir bei den Gewürzen auch Bioqualität.

Sie führen ausserdem ein grosses Sortiment an biologischen Dünge- und Pflanzenmitteln. Bemerken Sie einen Trend, der konkret in Richtung biologisches Gärtnern geht?
Ja, dieser Trend wird immer stärker, auch wenn nicht alle Leute das so sehen. Wir können das auch teilweise beeinflussen, indem wir die entsprechenden Produkte anbieten.

Das Bienensterben ist seit ein paar Jahren ein grosses Thema, wie kann der Kunde aktiv helfen, die Insekten zu unterstützen?
Wichtig ist, dass Pflanzen im Garten gepflanzt werden, die für Bienen und Insekten Nahrung bieten. Das gibt es sehr viele, besonders einheimische Pflanzen. Man kann sich diesbezüglich in unseren Gartencentern beraten lassen.

Bieten Sie auch spezielle einheimische Pflanzen an, welche besonders bienen- und hummelfreundlich sind und diese vermehrt anlocken?
Ja, wir haben rund 480 einheimische Pflanzen in unserem Sortiment. Diese sind mehrheitlich ideal als Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln. Auch andere Insekten profitieren davon. Diese sind wieder Nahrung für Vögel usw.

Sie sind unter anderem spezialisiert auf Rosen, haben Sie auch Pflanzen aus eigener Zucht?
Ja, wir vermehren die Rosen selber. Das heisst, sie werden auf Wildrosen veredelt. Nach zwei Jahren sind sie stark genug, damit wir sie verkaufen oder in Töpfe eintopfen können.

Auf welche Faktoren sollte der Kunde bei der Wahl der richtigen Sorte besonderes Augenmerk legen?
Wichtig ist, dass der Standort stimmt, z. B. sonnig oder schattig, trocken oder feucht etc. Auch die Wahl der richtigen Pflanzensorte ist sehr wichtig. Eine auf Krankheiten anfällige Sorte wird nie Freude bereiten, ausser man investiert viel in den Pflanzenschutz, was für die Umwelt nicht ideal ist.

Was können die Kunden in Ihrem Onlineshop alles finden?
Ein riesiges Sortiment an winterharten Pflanzen, Erde, Dünger, Pflanzenzubehör und Kataloge. Wir sind stetig daran, den Onlineshop auszubauen.

Sie bieten nebst dem klassischen Gartencenter auch spannende Kurse, ein kuliniarisch hochstehendes Restaurant und einen wunderschönen Schaugarten zum Verweilen an. Sozusagen ein Rundumpaket für Gartenfreunde. Auf was dürfen wir uns hier in Zukunft noch freuen?
Das ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht leicht zu beantworten. Wir haben wohl ein paar Ideen, die wir verfolgen. Ob alles einmal realisiert wird, wissen wir nicht. Darum wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt unsere Kundschaft auch nicht gluschtig machen. Wenn es konkret wird, werden wir frühzeitig orientieren.

Sie haben eine umfangreiche Homepage und einen spannenden Newsletter. Wie wichtig sind Ihnen diese elektronischen Möglichkeiten?
Die Homepage steht bereits seit dem Jahr 1997. Wir bauen sie ständig aus, bereichern sie mit ausführlichen Artikeln, neuen Videos und Tipps. Das ist uns sehr wichtig. Auch der Newsletter, welcher monatlich erscheint, beinhaltet jahreszeitlich aktuelle Themen. Beide Möglichkeiten sind für uns sehr wichtig. Sie ergänzen die Beratung und geben der Kundschaft mehr Sicherheit im Umgang mit Pflanzen.

Gegründet wurde die Hauenstein AG 1890
Anzahl Mitarbeiter: 160
Spezieller Firmenslogan: «Wo Freude wächst.»
Hauenstein AG
Baumschule • Gartencenter • Online-Shop
Rafz • Zürich • Baar
Tel 044 879 11 22
info@hauenstein-rafz.ch
www.hauenstein-rafz.ch

WIE FUNKTIONIERT EINE MASTERMIND GRUPPE UND WIE HILFT SIE DIR ERFOLGREICHER ZU WERDEN?

Schön, dass du die Entscheidung getroffen hast, diesen Artikel zu lesen. Es geht um eine unterschätzte Lernform. Wenn du diesen Artikel bis zum Ende aufmerksam durchliest, wirst du mit einer hohen Wahrscheinlichkeit eine neue Idee zum Thema Lernen haben.

Traditionelle Lernformen
Du und ich möchten weiterkommen im Leben. Sowohl im geschäftlichen- als auch im privaten Bereich. Meine Frage an dich ist: Wie eignest du dir das nötige Wissen an? Wissen ist praktisch überall verfügbar. Wir leben in einer reizüberfluteten Welt. Die Quelle der Information ist wichtig und es gilt, die Informationen zu filtern. Nicht jede Information ist für jeden relevant oder passt zu deiner jetzigen Situation.

Woher bekommst du also hochwertiges Wissen?
Hier gibt es verschiedene Wege und jeder hat seine Vorlieben, wie er sich Wissen aneignet. Manche lesen Bücher, andere schauen Youtube Videos, dann gibt es Menschen die lieber Events oder Seminare besuchen, etc. etc. Das sind alles gute Wege, um sich weiterzubilden. Doch die (meiner Meinung nach) effektivste Methode, um sich qualitativ hochwertiges Wissen anzueignen ist im Rahmen einer Mastermind Gruppe. Nun stellt sich bei dir wahrscheinlich die Frage:
«Matthias, was ist denn überhaupt eine Mastermind Gruppe?» Das werde ich dir gerne erklären.

Die effektivste Lernform – eine Mastermind Gruppe Was ist eine Mastermind Gruppe?
Eine Mastermind-Gruppe ist kurz gesagt nichts anderes als ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten.

Was ist das Ziel einer Mastermind Gruppe?
Das Ziel ist ganz einfach erklärt, dass alle Teilnehmer über sich hinauswachsen. Dies wird erreicht, indem sie sich gegenseitig herausfordern, Ideen brainstormen und einander helfen.

Die Gruppe bzw. die Teilnehmer zeichnen sich durch folgende Punkte aus:
• Sie unterstützen sich gegenseitig bei der Zielerreichung
• Sie fordern sich gegenseitig heraus, sich hohe Ziele zu setzen und diese dann auch zu verfolgen
• Sie sehen sich nicht als Konkurrenten, sondern als Kollegen, die sich gegenseitig motivieren und nach vorne bringen
• Sie vertrauen sich gegenseitig, sind offen und ehrlich und auch bereit anzupacken. Das ist ein wichtiger Punkt. Denn ohne Willen zur Veränderung kommt man auch mit einer Mastermind nicht so schnell nach vorne, wie man eigentlich könnte.

Wie kann dir eine Mastermind Gruppe helfen?
In der für dich passenden Mastermind Gruppe erhältst du Tipps und Fallbeispiele von anderen, was für dich sehr wertvoll sein kann.
1. Du bekommst Unterstützung Du bist nicht mehr alleine, sondern in einer Gruppe, in der alle das gleiche Ziel haben: Wachstum. Sowohl der Mentor als auch die Teilnehmer können dir aktiv dabei helfen, deine Ziele zu erreichen.
2. Du profitierst von dem KnowHow des Mentors Jede Mastermind Gruppe hat einen Leiter, einen Mentor, welcher die Führung übernimmt. Er gibt Ratschläge, bringt Ideen ein und motiviert dich dabei, den nächsten Schritt zu wagen. Als Sparringpartner wird er dich herausfordern. Aufgrund seiner Erfahrung kannst du ihm Fragen stellen und sicher sein, eine hochwertige Antwort zu erhalten.
3. Positives Umfeld durch motivierte Mitglieder Eine gute Gruppe zeichnet sich durch motivierte und ehrgeizige Mitglieder aus. Das ist auch der Grund, wieso für viele Mastermind Gruppen selektiert wird und nicht jeder aufgenommen werden kann. Durch die Gruppe und das gemeinsame Lernen bist du motivierter, als wenn du dir die ganzen Informationen versuchst alleine zusammenzusuchen.

WAS IST EINE MASTERMIND GRUPPE UND WIE HILFT SIE DIR ERFOLGREICHER ZU WERDEN?
Wieso ich mich dazu entschieden habe, die Gally Academy Mastermind Gruppe als Leiter und Mentor zu lancieren Ich bin nun seit über 10 Jahren im Bereich Online Marketing tätig. Als Agenturleiter mit vielen begeisterten Kunden habe ich bereits mit hunderten von Geschäftsführern gesprochen Dabei konnte ich viele Gemeinsamkeiten und ähnliche Herausforderungen feststellen. Beispielsweise dass durch die immer steigende Anzahl an neuen Tools und Werbemöglichkeiten sich häufig zu viele Optionen anbieten, über das Internet seinen idealen Kunden zu erreichen. Das bedeutet, parallel zu den steigenden Möglichkeiten steigt auch die Verwirrung in der Marketingwelt. Nicht jedes Tool passt für jedes Unternehmen und ist zielführend. Und aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, meine eigene Mastermind Gruppe im Bereich Online Marketing zu lancieren. Diese Gruppe hilft Unternehmern dabei, in 3 – 12 Monaten mit Online Marketing mehr Wachstum zu erreichen und mehr Kunden zu generieren, ohne sich mühsam alleine durchkämpfen zu müssen.

Was erwartet dich in der Gally Academy Mastermind Gruppe?
1. Du wirst Teil einer erfolgshungrigen Community, von Experten begleitet und bei der Erreichung deiner Marketingziele unterstützt.
2. Wir legen Wert darauf, dass wir in unserer eigenen Mastermind Gruppe genau diese angesprochene motivierte und ehrgeizige Community aufbauen.
3. Dies führt auch dazu, dass wir sehr selektiv sind und nicht jeden annehmen können.

Wenn du bereit dazu bist, deine Komfortzone zu verlassen und etwas Neues zu lernen – bewirb dich jetzt für die Gally Academy Mastermind.
Sichere dir jetzt deinen Platz, denn die Teilnehmerzahl ist strikt auf max. 20 Plätze begrenzt! Klicke jetzt auf den Link und sende uns noch heute deine Bewerbung: https://akademie.gallywebsolutions.com/gally-academy-mastermind/

Gally Websolutions GmbH
Klybeckstrasse 71
4057 Basel
Tel 061 511 78 78
mail@gallywebsolutions.com
www.gallywebsolutions.com

Digitalisierung in Handwerksbetrieben

Kundengewinnung im Internet. Geht das? Anstatt Flyer-Werbung im Briefkasten über digitale Flyer-Werbung neue Kunden erreichen

Fallbeispiel
Frau Hugentobler möchte ihre Wohnung noch besser einrichten und sucht nach einer Lösung für mehr Stauraum. Diese soll modern sein und praktisch. Sie landet auf der Website einer Schreinerei. Diese bietet auf ihrer Website die Möglichkeit, ein Präsentationsvideo per E-Mail zustellen zu lassen. Im Video wird ein Schrank vorgestellt. Der Unternehmer ist zu sehen, wie er zeigt, mit welchen Eigenschaften der Schrank ausgestattet ist. Da es dieses Video nur gegen Abgabe der E-Mail-Adresse gibt, kann automatisiert eine digitale Beratung über mehrere Tage stattfinden. Mehrere E-Mails in den darauffolgenden Tagen können schrittweise beraten und den Interessenten «warm» machen. Dies führt zu einer Win-win-Situation. Zeitgewinn für den Unternehmer und der Interessent hat nicht das Gefühl, dass er in einen Kaufzwang kommt, weil er eine Arbeitskraft in Anspruch nimmt. Ausserdem hat der Interessent mehr Zeit, sich die Informationen genauer anzuschauen. Mit Handlungsaufforderungen in den E-Mails kann dem Interessenten ein persönliches Beratungsgespräch angeboten werden. Dieses kann sowohl persönlich im Showroom als auch über Telefon oder Skype stattfinden. Der Interessent ist durch die E-Mail-Sequenz schon mit Grundinformationen bedient und das konkrete Projekt kann direkt besprochen werden.

Gibt es Erfahrungswerte?
Es gibt hier Firmen, die dieses Modell erfolgreich einsetzen. Die Herausforderung findet im Kopf des Unternehmers statt. Der direkte Sprung nach vorne ist meist für den Unternehmer sehr gross. Es lohnt sich, in kleineren Schritten in diese Richtung zu arbeiten. Das könnte bedeuten: Die Website zu modernisieren, z. B. für mobile Geräte optimieren. Eine Terminbuchungslösung einzuführen, die direkt mit dem Outlook, Gmail oder iCal-Kalender verknüpft ist. Eine E-Mail-Automatisierungs- Software zu benutzen und mit ersten einfachen Schritten (z. B. Checkliste zum Download) arbeiten, um Interessenten zu identifizieren.

Tipp
Übrigens bietet Facebook-Werbung tolle und kostengünstige Möglichkeiten, um Website-Besucher auf Facebook erneut anzusprechen. Für eine unverbindliche Erstberatung im Wert von Fr. 180.– stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Buchen Sie diese direkt über unsere Terminbuchungssoftware und testen Sie damit gleich, wie sich das anfühlt.
Viel Erfolg im Internet wünscht Ihnen Matthias Gally