Auf dem Wasser sind wir zu Hause – taf Seeleitungsbau

Unsere Seen, vorallem dicht besiedelte Seeregionen werden als direkteste Anbindung von Elektro- oder Kommunikationsnetzen, Wasser-, Luft- und Gasleitungen genutzt.

Es sind verschiedene Seeleitungen in unseren Gewässern vorhanden:

  • Seekabel: z. B. Internet-, Telefon-, Fernsehempfang sowie Stromversorgung
  • Stahlleitungen: z. B. Seewasserfassungen, ARA Ausläufen, Gas- und Trinkwasserleitungen, Seewasser zum Kühlen und Heizen sowie Schmutzwasserleitungen und Kabeldükern.
  • PE-Leitungen: z. B. analog Stahlleitungen sowie Druckleitungen und Kabelschutzrohre für Hochspannungs- und Belüftungsleitungen.

Die Bedingungen unter Wasser können oft kompliziert und anspruchsvoll sein. Typische Merkmale sind sehr grosse Wassertiefen, etwa im alpinen Bereich, oder sehr geringe Wassertiefen in Verbindung mit schmalen Uferstreifen. Daneben sind meist umwelttechnische Auflagen zu erfüllen. Schweres, schwimmendes Gerät lässt sich häufig nur eingeschränkt oder überhaupt nicht einsetzen. Seeleitungsvorhaben erfordern daher stets detaillierte Planungen von meist sehr individuell ausgestalteten Verlegeverfahren. Daneben ist auch der Betrieb der Leitungen inklusive Wartungs- und Reparaturarbeiten zu berücksichtigen. Unser Unternehmen ist seit über 20 Jahren in Seeleitungsbau tätig. Dank unserer erfahrenen Tauchern sowie technisch hochwertigen und modernen Maschinenpark können wir alle Arbeiten rund um Seeleitungen unter höchstem Sicherheitsstandard ausführen. Wir als Profis stellen uns dieser Herausforderungen und sind Ihr Partner für ein gelungenes Projekt.

Schreitbagger Menzi Muck
Modernste Technik mit viel Know How aus der Schweiz. Seine besonderen Fähigkeiten verdankt der Schreitbagger Menzi Muck seinem ausgeklügelten Hightech-Chassis und dem patentierten Baggerarm. Diverse Hydraulikzylinder ermöglichen es dem Allrounder, seine Räder und Füsse jedem Gelände anzupassen. So ist er für uns auch der Ideale Partner auf unseren Ponton und Arbeiten an den Seeleitungs Projekten.


TAF Taucharbeiten AG
Südstrasse 21
3250 Lyss
Tel 032 392 73 20
info@taf-taucharbeiten.ch
www.taf-taucharbeiten.ch

Felsbohrungen für das Kompetenzzentrum

In Cham ZG entsteht ein neues Kompetenz- und Forschungszentrum für Spitzenathletik.

Um die bis zu 10 m tiefen Entwässerungsleitungen nicht im offenen Graben auszuführen, sucht das ausführende Ingenieurbüro nach Alternativen. Nach überzeugender Beratung durch die Huber Leitungsbau GmbH, entscheidet sich die Bauleitung, die 166 m lange Schmutzwasserleitung DN 200 und die parallel dazu verlaufende Sauberwasserleitung DN 355 grabenlos zu verlegen.

HuberIm Herbst 2017 gewinnt die Huber Leitungsbau GmbH die Ausschreibung für die Bohrarbeiten und gestartet wird Mitte Januar 2018. Um das minimale Gefälle von rund 2 % einzuhalten, setzen wir unsere grosse Doppelgestänge- Bohranlage MT 130 ein. Der Bohrkopf wird mit einer Rollenmeissel-Bohrkrone bestückt. Die grosse Überdeckung und wechselnde Felsformationen fordern höchste Konzentration des Bohrmeisters und Vermessungstechnikers. Die Bohrflüssigkeit wird recycelt und wiederverwendet. Damit reduziert sich das zu entsorgende Bohrgut um bis zu 90 Prozent. Ökologisch und ökonomisch bedeutend sind die dadurch eingesparten LKW-Fahrten zu einer geeigneten Deponie. Nach der erfolgreichen ersten Pilotbohrung wird das Bohrloch mit sogenannten Holeopener (Felsräumer mit Rollenmeissel- Einsätzen) aufgeweitet. Bereits Mitte Februar konnte der erste Rohrstrang eingezogen werden und nach wenigen Tagen wurde die 2. Pilotbohrung gestartet. Die PE-Rohre DN 200 und DN 355 werden durch die Firma Huber Leitungsbau geliefert und mit dem betriebseigenen Schweissautomat „McElroy“ vor Ort verschweisst und an- schliessend in Einzugsposition gebracht. Einmal mehr führt eine gute Zusammenarbeit zwischen Planung und Ausführung zum gewünschte Ergebnis.


Huber Leitungsbau GmbH
6018 Buttisholz
PLZ Ort
Tel 041 929 59 99
Fax 041 929 59 98
info@huber-leitungsbau.ch
www.huber-leitungsbau.ch